1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ko-mar, 2. September 2005.

  1. ko-mar

    ko-mar Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe eine d-box 1 Kabel mit Betanova 1.3T (ist das korrekt? ich bin ein Novice :rolleyes: ). Mein Testabo von Premiere ist abgelaufen und ich wollte kein neues abschliessen. Jetzt läuft der Receiver mit der Funktionskarte von Premiere.

    Früher (mit PremiereAbo Karte) konnte ich in das Jugendschutz-Menu reinkommen und z.B. den Eingangs-Kode der Box deaktivieren (d.h. den, der beim Einschalten abgefragt wird auf "Aus" umgestellt) damit sich die Box automatisch auf Empfang einstellt ohne den Kode eintippen zu müssen. Jetzt aber, mit der Funktionskarte, komme ich in die Option gar nicht rein - immer falscher Kode und danach wird der Zugang für 10 Minuten gesperrt.

    Es ist mir klar, dass ich jetzt den Jugendschutzkode gar nicht brauche, ich möchte aber trotzdem die Möglichkeit haben z.B. den Einschaltkode zu aktivieren/deaktivieren. Die zwei andere Optionen: "Einstellungen -> PIN" bzw. "Einstellungen -> Schlüssel" ermöglichen den Kode zu ändern aber nicht zu de-/aktivieren.

    Mache ich was falsch oder wie soll das jetzt funktionieren?
    Danke vorab!

    ko-mar
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

    Du machst gar nichts falsch.
    Die Funktionskarte hat ja einen eigenen PIN-Code. Und der wurde Dir eben nicht mitgeteilt.

    Um die Box als FTA-Digitalreceiver nutzen zu können, brauchst Du ja nur den DBox-Schlüssel, um durch die Startabfrage (die Du gerne ausstellen würdest) und in die Einstellungen zu kommen. Und den DBox Schlüssel (0000) kannst Du ja mit der Funktionskarte eingeben. Somit hat Premiere die Pflicht erfüllt. Du kannst den Receiver komplett als FTA-Receiver nutzen. Die Startabfrage hindert Dich ja nicht dran.

    Ich sage nicht, dass ich das gut heiße, aber auf dem Standpunkt steht Premiere und dagegen gibt es kaum Argumente. Nirgendwo steht geschrieben, dass die Bedienung eines FTA-Receivers nicht umständlich sein darf...
     
  3. ko-mar

    ko-mar Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

    Danke Thrakhath für Deine schnelle Antwort! Ich hätte es fast vermutet.

    Ich habe die PremiereAbo Karte noch nicht zurückgeschickt, also ich werde die Startabfrage ausstellen (damit die Box automatisch startet), so lassen und die Box mit Funktionskarte als FTA-Receiver nutzen um die freie Sender zu gucken.

    Gruß
    ko-mar
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.373
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

    Wenn die abfrage abgeschaltet ist braucht man dieFunktionskarte nur noch für die Einstellungen. (dafür brauchst Du dann aber wieder die PIN).

    Gruß Gorcon
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

    Nee - für die Einstellungen braucht man den DBox Schlüssel - nicht die PIN.
    Die PIN braucht man abgesehen für die Jugendschutzabfrage, die man bei FTA Sendern eh nicht hat nur für den Menüpunkt "Jugendschutz".

    Funktionskarte mit DBox Schlüssel hat ko-mar ja. Also Betrieb als FTA-Receiver kein Problem.
     
  6. ko-mar

    ko-mar Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

    Ja, richtig. Nun lässt sich die Startabfrage (DBox Schlüssel) nur über den Menüpunkt "Jugendschutz" (erreichbar nur mit PIN) und NICHT über die "Einstellungen" (erreichbar mit DBox Schlüssel) ausstellen :eek: .

    Ja, so ist es.

    Danke für Eure Beratung!
    ko-mar
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.373
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

    Meinte ich damit auch. ;) (nicht den JS Pin)

    Gruß Gorcon
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: d-box 1 Kabel, Betanova 1.3T, Jugendschutz-Option mit Funktionskarte ?

    Achso - bei PIN denke ich immer an den Jugendschutz, weil der bei der DBox bei der Originalsoftware immer PIN-Code genannt wird. Der andere Code wird von der Originalsoftware DBox Schlüssel genannt. Ich halte mich lieber an die Originalbezeichnungen der Softwaren - sonst weiß keiner so genau wovon man spricht...


    Wie wäre es eigentlich mal mit einer FAQ für die DBox1 ?
    So Marke:

    1. Ich habe eine DBox1 gekauft und die Box will beim Start ne Karte/nen Code von mir. Was nun ?
    2. Ich habe schon eine S02/K02/I02/P02/A02 Karte. Kann ich die auch mit einer DBox 1 nutzen ?
    3. Ich habe von Premiere eine S01/K01/P01/I01/A01 Karte bekommen, aber die Box zeigt immer "Ihre Karte ist falsch eingesteckt"/"Stecken Sie Ihre Karte ein" an. Was ist da los ?
    4. Ich habe DVB2000 auf meiner Box und kann beim Sport-,Direkt-,Erotik-,BlueMovie Portal keine Optionen wählen. Was mache ich falsch ?

    usw. usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2005

Diese Seite empfehlen