1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Ringmayer, 26. September 2008.

  1. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Gibt es einen Sender, der sich am besten zur Aktivierung bzw. für Updates eignet ?
     
  2. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Jo, in einem polnischen Forum habe ich gerade gelesen, dass die Aktivierung egal ob telefonisch oder im Internet von Polen aus erfolgen sollte. Angeblich wäre die Aktivierung per Internet jetzt nur noch mit einer polnischen IP möglich.

    PS: Auf die Aktivierungsseite komme ich noch. Allerdings kann man ja im Nachhinein problemlos feststellen, das die Karte nicht von Polen aus aktiviert worden ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2008
  3. Nitzkij

    Nitzkij Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Kann ich nur bestättigen meine Frau rief dort an aus Deutschland und wurde abgewimmelt weil sie gesehen haben das der Anruf aus Deutschland kamm. Zwei Tage später rief sie in Polen über das Festnetz einer Bekannten an und siehe da wie freindlich die waren. Sie meinten nur über ein Multi Crypt Modul der Firma Technisat sei der einwandfreie empfang gewärleistet. Gesagt getan hab mir in pl. beim Karten Händler ein MC Modul für 15€ gekauft in Deutschland ca.30-45€ und alles ist hell. Gleich noch ein Jahres ABO gekauft kurs war gut 3,82zl
    ein fettes grinsen im gesicht habe:LOL:
     
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Ich gebs auf, bekomme einfach nicht alle beiden Anbieter gleichzeitig zum Laufen!
    Wenn ich in das menü der Karte gehe dann steht dort auch nur die monatliche Freischaltung von TVN.
    TVP läuft allerdings im AC/TC einwandfrei. Habe TVP1 schon mal einen ganzen Tag
    durchlaufen lassen mit der Hoffnung das die Karte dann auch korrekt
    freigeschalten ist, aber Fehlanzeige!!!
    ich werde wohl das Experiment "CD" auslaufen lassen ...
     
  5. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Manchmal hilft der Zufall. Ich habe mal alle beide AC/TC Module aus dem
    HD S2 rausgenommen und siehe da, die Karte lauft im Conax Schacht ohne
    Probleme!!! Alles da und störungsfrei! Es liegt also def. nicht am Anbieter oder
    der Karte, vielmehr kann mein HD S2 nicht mit der Menge an Modulen und Karten
    umgehen. Das hilft mir aber nicht über die beiden, für mich, entteuschenden Sportsender
    hinweg: schlechte Bildqualli, kein EPG, wenig Live Fussball.
     
  6. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Die meisten Fussballrechte hat z. Z. Polsat. Dort werden die Übertragungen auf den Hauptsender und die zwei hauseigenen Sportsender verteilt.

    Allgemein zum Angebot: Ich habe lange überlangt es mir auch zuzulegen. Allerdings lohnt es sich nicht. Wer Informationen über und Filme aus Polen haben möchte, wird mit den TVPs auf Astra ganz gut bedient. Selbst die ör Inlandssender (also TVP 1&2) sind zum großen Teil Abspielstationen für amerikanische Film- und Serienproduktionen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. November 2008
  7. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Zumal ich das Gefühl habe das "nSport" ein NewsSender ist.
    Weiter stört mich ungemein das bei ausländischen Filmen die polnische
    Stimme "draufgesprochen" wird. Das irritiert mich genau so wie Untertitel.
    Man könnte doch wenigstens zwei getrennte Tonspuren nehmen...
    Die Bildqualli ist auch um bedeutendes schlechter als bei "SkyLink", wo die
    Bilder der öRA`s "fast aus dem Fernseher" fallen.
     
  8. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Mir gefällt das auch nicht besonders, auch wenn ich mich inzwischen daran gewöhnt habe. Lediglich bei Szenen in denen mehrere Personen durcheinanderreden ist es manchmal nicht möglich festzustellen, wer was gesagt hat.
    Mit meiner (polnischen) Frau hatte ich schon einige Diskussionen über dieses Thema. In Polen wächst man damit auf und hält das für die beste Lösung - Macht der Gewohnheit halt.
    Aus diesem Grund werden auch die Versuche von TVP scharf kritisiert einen Teil des Programms OmU auszustrahlen.

    Die Bildqualität der TVPs (1&2) soll über den Cyfra+ Transponder besser sein als bei Cyfrowy Polsat. Angeblich greifen die das Signal in Warschau? analog terrestrisch ab und machen dann auf dem Weg zur Satzuführung wohl einiges falsch. In Polen hat man sich jedenfalls v. a. deshalb über das Angebot Cyfrowy Dom gefreut. Bislang war es ja nur über Cyfrowy Polsat möglich günstig die Hauptsender über Sat zu sehen. Die Einsteigerangebote von Cyfra+ und n sind deutlich teurer.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. November 2008
  9. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Naja, ganz so entsetzt wie es meine letzten Zeilen deuten könnten, bin ich nicht.
    Ich finde das Angebot ersteinmal super gut. Man holt sich für knapp 40 Euro eine Karte
    und kann die poln. "Grundsender" sehen. Für 36 € / Jahr hat man dann noch einiges zusätzlich.
    Auch bin ich überzeugt das man an der Bildqualität noch etwas machen wird.
    Die Sache mit dem "off-Ton" ist mir auch schon länger bekannt, ist ja auch
    bei der poln. Free TV Sendern so. Holländer, Tschechen und die Skandinavier
    kommen mit Untertitel gut klar, für Amis, Franzosen und Deutsche unvorstellbar.
     
  10. jankiel1970

    jankiel1970 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    T85 Maximum (Eurobird,Astra,Hotbird,Sirius)
    1 Inverto Silver Tech ,3 ALPS QuattroLNB
    Spaun 17/8 SMS 17089 NF
    Technisat HD S2plus 500GB /Sky + ACLight/TNK Smart HD
    AW: Cyfrowy Dom - neue PrePaid Karte für polnisches Pay-TV

    Hallo.

    Ein paar Fragen, auch auf die Gefahr das die sich wiederholen:

    1. Habe Technisat Digit MF4-S-CC-CW 0003/4680. Der Schacht unterstützt ja Conax und Cryptoworks.
    Ist damit ein problemloser Empfang mit diesen Karten (ohne Modul, nur im Schacht) möglich?

    2. Gibt es verschiedene Karten? (Eine mit TVN, eine mit TVP)?

    3. Hat einer einen Link zum seriösen polnischen Kartenshop im I-Net? Wenn ja, kriegt man dort eine schon aktivierte Karte?

    4. Kann ich dort eine ,schon für die kompletten 12 Monate freigeschaltete Karte bekommen(Jahresabo)?