1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CubSat 70

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von schuettner, 25. November 2003.

  1. schuettner

    schuettner Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Kennt einer die CubSat 70 Sat-Antenne? Ist die empfehlenswert? Ist der Betrieb von Multifeed ohne Probleme möglich?
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Du meinst dieses Teil:
    [​IMG]
    In der "Kiste" steckt auch nur ein normaler nur halt eben eckiger Spiegel
    [​IMG]
    Die Spiegelgröße von 700x590mm könnte für störungsfreien Multifeedempfang reichen. http://www.cubsat.com/notice-70.zip das ist ne Montageanleitung für den Multifeedempfang.
    Einen kostenpflichtigen Testbericht gibt es auf Satvision
     
  3. [G]

    [G] Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Forchheim
    AW: CubSat 70

    hallo,

    mein balkon (südrichtung - 4. stock - freie sicht) ist etwa 120cm breit, d.h. wenn ich den cubsat 70 aufstellen würde hätte ich noch etwa 50 cm platz bis zum geländer (normale höhe), welches mit holzbrettern verkleidet ist ...

    weiß jemand ob das probleme beim empfang machen könnte? laut precon.com kann man den cubsat ja sogar bis 3/4 in die erde eingraben ...

    gehe ich recht in der annahme, dass wenn jemand "davorläuft" der empfang gestört ist?

    ist es möglich (mit entsprechender multifeedhalterung) sowohl astra 19,2° als auch astra 23,5° zu empfangen (standort forchheim - nähe nürnberg)?


    danke für eure hilfe
    G
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: CubSat 70

    Jede Satantenne braucht freie Sicht mit ungefähr 28 bis 36° Steigung in Richtung des Satelliten. Also ungefähr 1 m in der waagerechten und 50 - 55 cm nach oben.
    Ein Vorbeimarsch unterbricht den einwandfreien Empfang.

    Soweit ich die Doku zu dem Cubsat 70 ( www.cubsat.com/caracteris.htm , französisch) gelesen habe , gibt es das Ding mit 1 oder 2 LNB, Und dann dür die Kombi Astra 19,2 / Eutelsat 13, also 6,2° Differenz zwischen den Positionen.

    Gruß Hajo
     
  5. [G]

    [G] Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Forchheim
    AW: CubSat 70

    "also 6,2° Differenz zwischen den Positionen" ---> also geht astra 19,2° und astra 23,5°, oder? (sind ja nur 4,3°)
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: CubSat 70

    Das heißt nicht maximal sondern genau 6,2° Differenz.
    mit der zusätzlichen Abweichung von 1,9° bist du schon deutlich daneben. Der Öffnungswinkel der Schüssel beträgt nämlich weniger als 1,5°.

    Gruß Hajo
     
  7. [G]

    [G] Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Forchheim
    AW: CubSat 70

    ... und wie schauts mit einem monoblock aus?

    gibt´s da einen für astra 19,2° und astra 23,5°? vielleicht sogar noch in kombination mit dem hotbird 13°?
     
  8. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: CubSat 70

    Nein!.
    Monoblocks gibt es nur für 80/85 er Schüsseln und auch nur mit 6 ° Differenz.

    Alle anderen Sat Konstellationen mit Multigeedschiene und flexiblen Halterungen darauf.

    Gruß Hajo
     
  9. [G]

    [G] Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Forchheim
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2004
  10. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: CubSat 70

    Die beiden Hinweise liefern aber keine Anhaltspunkte, wo man diese 4,3° - Monoblocks her kriegen könnte.
    Wer hat einen Tip?

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen