1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    München - Um Schnelligkeit geht es in beiden Fällen: Trotzdem liegt das Interesse der Christlich-Sozialen Union offenbar mehr bei der Datenübertragung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    Gute Idee! Transrapid ist ein Milliardengrab.
     
  3. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    Galileo auch, wenn die USA das Recht haben, das System abzuschalten.
    Mit welchem Recht eigentlich? Ich hab' das irgendwo gelesen.
     
  4. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    und galileo ist praktischer,
    damit kann man (möglicherweise)
    bären orten, mit dem transrapid auf seinen
    stelzen kannst ja nicht mal einen überfahren ... :D

    :winken:
     
  5. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    Da hast Du was durcheinander gebracht, die USA kann GPS jederzeit abschalten, da das ein militärisches System ist und nur auf unbestimmte Zeit zur zivilen Nutzung freigegeben ist.
    Galileo war eine wirtschaftlich, sowie technologisch exellente Sache, aber die Politik hat verschlafen, ewig getrödelt und lamentiert. Wichtige Investoren haben der Sache daraufhin den Rücken gekehrt.
    Jetzt könnte es zu einem Milliardengrab werden, da der technologische Vorsprung dahin ist sowie die rechtzeitige Inbetriebnahme und Investorenbindung "höchstwahrscheinlich" nicht mehr machbar ist.:(
     
  6. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    falsch humax.......
    die usa hat sich das recht ausbedungen galileo im krisenfall stören zu dürfen (natürlich steht das nicht so formuliert in den verträgen drin)
    also ist galileo nicht unabhängig wie uns die politiker das gerne glauben lassen wollen.

    http://www.bits.de/public/articles/flugleiter.htm

     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2007
  7. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    Was ist jetzt bei meinem Beitrag falsch gewesen?:rolleyes:
     
  8. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    einfach das editierte lesen....

    du klärst muck auf das es um gps geht, darum gehts nämlich nicht :)
    würden sich gps und galileo die frequenzen teilen wäre eine störung von nur einem dienst ziemlich schwierig, die amis haben sich aber durchgesetzt und nun werden unterschiedliche frequenzen benutzt. einem jamming von nur einem der systeme steht also nichts mehr im wege :)
    und das meinte ich mit falsch, es ist den usa sehr wohl möglich galileo auszuknipsen wenn sie wollen

    galileo ist eine totgeburt die man nicht sterben lassen kann weil zuviele firmen noch die subventionen abkassieren wollen....das ist die traurige realität.
     
  9. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    Ich nehme nur mal zwei weitere Absätze aus deiner "Quelle":

    Außerdem können die Amis nur ihr GPS mal einfach abschalten, Galileo nicht. Auch wenn sie es im Krisenfall stören dürfen würden oder wollen.:rolleyes:
     
  10. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: CSU setzt eher auf Galileo als auf Transrapid

    die "quelle" ist eine zuverlässige weil das auch durch die medien ging (wenn auch nur äußerst klein und im wirtschafsteil...)

    wir können nun lange über die worte "abschalten" oder "stören" diskutieren. fakt ist das die amis galileo die unabhängigkeit genommen und die europäer gekuscht haben....
     

Diese Seite empfehlen