1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CSAT-Radioprogramme nur 1sec. empfangbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von seba, 21. Oktober 2003.

  1. seba

    seba Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    ich empfange schon seit einiger Zeit Radioprogramme aus dem CSAT-Bouquet. Leider habe ich neuerdings das Problem, daß lediglich FRANCE INTER normal hörbar ist. Alle anderen kann ich genau eine Sekunde lang hören, und zwar nachdem ich jeweils auf diese Sender umgeschaltet habe. Danach ist Stille. Empfangsanzeige: voll. Auch kein Hinweis daß ich mit meiner Karte diese Programme nicht empfangen könnte. Die deutschen Radioprogramme ARD-Bouquet funktionieren, nur will ich die nicht hören ;-(. Weiß jemand Rat? Ist meine Box ein Fall für die Garantie? Benutze eine Nokia dbox2 mit der neuesten Betanova Soft.

    <small>[ 21. Okober 2003, 10:22: Beitrag editiert von: seba ]</small>
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Da ist anscheinend was falsch abgespeichert worden in der d-box. Am Besten noch mal eine Kanalsuche drüberjagen - wenn du eine automatische machst, wird dieser Transponder entweder richtig eingelesen oder (was häufiger vorkommt) gar nicht mehr. Wenn letzteres passiert, dann anschliessend noch eine manuelle Kanalsuche mit 12207, 27500, 3/4, vertikal machen und es sollte wieder alles funktionieren. So war es jedenfalls bei mir, als dieser Fehler auftrat - kann auch sein, dass gerade was geändert wurde, kann es im Moment aber leider nicht testen. Dann hilft das Ganze natürlich nichts. Es dürfte aber wohl eher was mit einer falschen Abspeicherung zu tun haben. Keine Ahnung was da genau schief läuft - aber irgendwas wurde da wohl falsch gesendet. Das hat auch mal jemand hier versucht zu erklären und tritt z.B. auch bei La Première Sat (den man mit einer d-box II nicht empfangen kann, d.h. ich zumindest nicht...) auf - nur dass man hier das Problem irgendwie nicht abstellen kann...
     
  3. seba

    seba Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Hm, ich habe bereits drei Mal die Schritte durchgeführt und eine manuelle Kanalsuche gestartet. Leider ohne Erfolg. Die Tonproblematik bleibt bestehen ;-(. Kann meine dbox defekt sein oder ist es ein reiner Softwarefehler. Würde da das Einspielen von Linux helfen oder sollte ich noch auf meine Garantie bei Premiere pochen? Gibt es vielleicht noch andere Lösungsansätze?

    Grüße
    Sebastian
     
  4. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    haste mal per pid suchlauf probiert?
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..hat das denn vorher schon mal richtig funktioniert? Mit diesen radiosendern dürften einige boxen probleme habe. Alle sind unter einer programmnummer (sid) zusammengefasst und besitzen nur eine unterschliedliche sektion in der pmt. Abhängig davon, wie der receiver die information liest, kommt u.u. immer nur der erste (hier FI)
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    @sderrick: Das stimmt so nicht mehr. Seit einigen Monaten haben alle Radioprogramme (sowohl bei den Franzosen als auch bei den Spaniern) auch eigene SID's. Sonst könnte die d-box II mit Originalsoftware gar nicht alle Radiosender als einzelne Kennungen abspeichern, was aber doch so geschieht.

    @seba: Heute Mittag habe ich wieder Zugang zu meiner d-box. Werde dann mal schauen, ob ich das Problem auch habe.
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..na dann bin ich wohl nicht mehr auf dem aktuellen stand winken

    ..welcher transponder ist denn das noch mal?
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    @sderrick: Steht doch in meinem ersten Beitrag hier (also dem Zweiten insgesamt) alles drin. winken Wenn Du die Transpondernummer wissen möchtest: 90

    @seba: Hab' es gerade getestet: Alle französischen Radios laufen ohne Probleme mit Nokia d-box II, Software 2.01. Auch nach einer automatischen Kanalsuche keine Veränderung. Kann also nur an der Abspeicherung in deiner Box liegen - oder an der Box selbst. Wenn das wie oben beschrieben nicht klappt, dann könntest Du noch einen kompletten Flash Erase probieren und anschliessend den Startassisten drüberlaufen lassen. Achtung: Der Flash Erase löscht alle Sender und somit auch ein eventuell angelegtes eigenes Bouquet!!
    Hier eine kurze Erklärung wie der Flash-Erase funktioniert: http://www.gieseler.de/html/dbox2_tips.html
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @Kroes winken breites_
     
  10. seba

    seba Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    erst einmal vielen Dank für die Tipps. Habe es heute Morgen wieder hinbekommen mit den Radiosendern. Hatte mal die Box für einige Sekunden vom Strom gesteckt und dann wieder eingeschaltet, nachdem ich zuvor zum x-ten Mal einen manuellen Sendersuchlauf gestartet habe. Doch jetzt scheint es zu funktionieren! Folglich reicht der Sendersuchlauf bei diesem Problem allein nicht aus, die Box muß auch noch unbedingt neu gestartet werden.

    Grüße
    Seba
     

Diese Seite empfehlen