1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CPU-Lüfter Austausch

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von amsp2, 11. Dezember 2014.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Der Lüfter mag also nicht mehr. Prozessor AMD E-450. Erste Frage wird durch den Lüfteraustausch als der ursprüngliche PC erkannt?

    Zweitens wo kauft man einen Lüfter am Besten und Drittens ich den auch selbst austauschen ohne den PC zu schrotten?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Warum sollte der Lüfter nicht erkannt werden?! Du musst da nur auf die Anschlüsse (natürlich auch auf die Größe und Befestigung des Lüfters) achten. Es gibt welche mit 2, 3 und vier Anschlüssen. Die Stecker und Spannung (12V) sind genormt.
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Warum sollte der PC nicht mehr als PC erkannt werden, nach dem Lüftertausch?

    Den Lüfter kauft man am Besten im Elektronkhandel, Conrad, Reichelt etc.
    Es ist auf die Größe, die Spannung und den Anschluß zu achten!
    Nebenbei noch auf so Werte wie Luftdurchsatz und Geräusch.

    Normalerweise schraubt oder clipst man den alten Lüfter ab, macht dann den Neuen drauf und fertig.
    Der Kühlkörper samt CPU bleibt dabei ja unbehelligt.
    Evtl. muss man im Bios nachsehen was da zum CPU-Kühler eingestellt ist.

    Beim Anschluß gibts 3-Polige und 4-polige Stecker.
    4-Pol ist ein Lüfter mit PWM, da muss dann auf dem Board ebenfalls das 4-polige Gegenstück vorhanden sein!
    An einem 3-poligen Gegenstück funktioniert er nicht.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Es geht darum ob iTunes den PC als neu wertet.
     
  5. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Nein.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Der Lüfter wird nur mit Strom versorgt. Da gibts keine Datenleitungen!
     
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Würden CPU und/oder die Festplatte getauscht, dann würde iTunes vermutlich den PC Neu Bewerten.
    Aber beim puren Lüfter Tausch nicht.
    Denn da gibt's nur Plus/Minus/Drehzahlsignal und evtl. noch das PWM-Signal.
    Und keines davon ist für die Bewertung relevant.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Die Lüfterregelung läuft komplett über die Spannung. Die wird angepasst. Sonst nix!
     
  9. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Hmmm, wenn Du Dich nicht verschrieben hast, steckt im Rechner eigentlich eine CPU für den "Mobile-Bereich", d. h. es könnte u. U. der Prozessor direkt auf das Mainboard gelötet sein und somit ein "spezieller Lüfter und Kühlkörper" Verwendung finden und wenn Du sehr viel Pech hast, sogar noch geklebt sein. Bevor ich Dir jetzt hier was rate, würde ich lieber ein Bild vom Board samt Cooler sehen wollen.
    War das so ein absoluter Billig-Rechner?
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: CPU-Lüfter Austausch

    Also bei den Geräten mit den Zacate CPUs kann es sogar sehr häufig passieren, dass die Kühlkörper einfach verklebt sind. Das ist aber kein Problem. Denn A) lässt sich der Kühlkörper, wenn er erwärmt ist lösen und B) gibt es Klebepads/Pasten um die Dinger dann wieder drauf zu kleben. Vorteil wäre halt, dass man fast einen bliebigen Kühler+Lüfter nehmen kann. Hauptsache der Stecker passt.

    Ist allerdings nur der Lüfter kaputt, mit 'nem Lineal die Größe messen und neuen bestellen. Bisher kenne ich kein einziges Mainboard wo auch der Lüfter festgeklebt war (die sind fast immer geschraubt und bei den meisten Herstellern sogar das gleiche Modell - imho sogar Standard bei den AMD-Boards).
     

Diese Seite empfehlen