1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CPU Fan für Dell Optiplex GX270

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von hvf66, 6. Mai 2010.

  1. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Anzeige
    Ich habe im Büro einen Dell Optiplex GX 270 stehen, dessen CPU Fan seit kurzem einen höllen Lärm macht.
    Ich würde den gerne tauschen, nur sitzt der Lüfter in einem speziellen Gehäuse, das die Luft nach hinten abführt.

    [​IMG]

    Passen da auch normale Lüfter drauf, was wäre da geeignet, besonders bei dem kleinen Gehäuse?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CPU Fan für Dell Optiplex GX270

    Da müsstest Du mal schauen wie der befestigt ist. die meisten Lüfter haben ja vier Bohrungen an den Ecken und die gibts in bestimmten Rastern.

    Problem nur ist wenn Du da jetzt einen normalen Lüfter aufbaust das die Wärme nicht mehr aus dem Gehäuse bekommst wie beim Originalen.

    Ansonsten mal vieleicht bei DELL nachfragen.
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: CPU Fan für Dell Optiplex GX270

    Genau da liegt der Hase im Pfeffer. Der Lüfter ist fest mit dem Gehäuse verbunden, kann man keinen reinbauen. Habe leider immernoch keinen Händler in Deutschland gefunden. Dell selber kan man vergessen, für das Geld kann ich mir auch zwei gebrauche Optiplex kaufen. Muss ich wohl aus den USA bestellen, da gibt es solche Lüfter sehr günstig. Dauert halt.
    Ich vermute mal, das die Lager des Lüfters hinüber sind.
     
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CPU Fan für Dell Optiplex GX270

    Bei ebay sind welche drin (suche nach "optiplex lüfter"). Optisch sehen die deinem sehr ähnlich.
     
  5. Shanté

    Shanté Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: CPU Fan für Dell Optiplex GX270

    Du musst aber eigentlich mit Dell in Kontakt treten, weil du kannst nicht irgendeinen Fan nehmen.

    Dell hat einen eigenen Gehäuse und Hardwareaufbau Standard und die varrieren sogar von Serie zu Serie.

    DAs heisst also, dass du exakt den gleichen Lüfter wieder brauchst, falls das überhaupt geht, einzeln einzubauen.

    Ich persönlich weiss wieso ich von Dell weggekommen bin. DAs Problem fängt dann an, wenn man Ersatzteile braucht oder den PC aufrüsten will. Also muss von Dell selber erworben werden, da der Rest inkompatibel ist. Teilweise bockt die Hardware sogar bei der Kommunikation, wenn man eine zusätzliche, nicht von Dell herausgegebene HDD einbaut.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CPU Fan für Dell Optiplex GX270

    Dass das nicht geht steht ausser Frage, Du könntest nur einen anderen Lüfter draufbauen (auf den Kühlkörper)
    gebrauchte zu kaufen bringt Dich kein Stück weiter denn die werden in kürze dann auch kaputt sein.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CPU Fan für Dell Optiplex GX270

    Bei der Optiplex ist der CPU-Lüfter Teil der Gehäuselüftung -- deshalb dieser Kanal, der die Luft direkt hinten rausbläst.
    Ohne ihn dürfte die Kiste sehr schnell überhitzen, wozu die Optiplex in ungünstigen Umgebungen ohnehin manchmal neigt.

    Das ist halt ein äußerst kompaktes System.
    Nicht zwingend. Es hilft ihm jedenfalls weiter, als sich da jetzt irgendwas zu basteln.
    Ich hab schon etliche alte Optiplexe in Betrieb genommen, hab selber zwei daheim. Da pfeift kein Lüfter.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: CPU Fan für Dell Optiplex GX270

    Das hatte ich oben ja schon erwähnt.
    Die dinger haben aber meist so und soviel Betriebstunden maximal dann sind die Lager hinüber. Ich habe hier für 3,5" HDDs Racks kleine Lüfter die sind innerhalb von wenigen Wochen alle durch die Bank kaputt gegangen, da hätte man nach knapp 2 Jahren die Uhr nach stellen können, überall die Lager kaputt. Aber wenn man die sich anschaut wundert man sich das sie nicht schon nach 3 Monaten ausgefallen sind. Von Lager konnte man da garnicht sprechen.

    Das mag zwar bei Dell etwas besser sein denoch wird vom Hersteller die maximale Betreibszeit erechnet und das dann auch so gelegt das sie gerade die Garantie überdauern.
     

Diese Seite empfehlen