1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Container von MKV in MP4 ändern

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von electrohunter, 2. Februar 2015.

  1. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    na dafür sind wir doch da :D

    Wandelst du wirklich in MPEG-4 um ? D.h. neu codieren ?
    Oder multiplext du nur in den .mp4 Container ?
     
  2. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Na ich mach das was du mir mit ffmpeg beigebracht hast. Das Ganze dauert ja 3-5 Minuten pro Film, also denke ich, dass ich nur den Container von MKV in MP4 ändere.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Es gibt Neuigkeiten.

    Als ich vorhin einen weiteren Film testen wollte, ist dieser sofort wieder hängen geblieben und da bin ich auf eine Idee gekommen, denn wie kann es sein, dass das manchmal klappt und manchmal überhaupt nicht.

    Also hab ich die Netzwerkverbindung vom Fernseher angeschaut und da ist mir aufgefallen, dass dieser nur bei 2 Striche hat. Dann hab ich mich neu eingeloggt und siehe da, voller Empfang und der Film lief ohne Probleme.

    Ich denke mir, wenn ich den Fernseher an mache, dann loggt er sich neu ins Netz ein und dabei ab und an direkt in die FRITZ!Box und dann bricht die Verbindung ab. Und dann wieder mal mit dem Repeater direkt und da hat er dann auch vollen Empfang und der Film läuft einwandrei.

    Etwas umständig, jetzt immer vorher zu schauen, wie die Verbindung ist, aber jetzt weiß ich mindestens/hoffentlich woran das liegt.

    Vielleicht kann ich aber den Fernseher direkt mit dem Repeater verbinden?
     
  4. olliwi

    olliwi Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute!
    Ich hoffe es ist inordnung, wenn ich meine Frage hier anfüge!
    Auf Windows7 nutze ich den VideoContainerChanger, was auch gut funktioniert!
    Nun zu meinem Problem: Ich habe MKV-Dateien die mehrere Audio-Streams beherbergen und die ich in MP4 umwandeln möchte, nur leider bleibt am Ende des Vorganges, der ungewünschte Audio-Stream über!
    Was muss ich in die Zeile des Einstellungsfensters eintragen, damit der gewünschte Audio-Stream über bleibt?!

    Audioinformation der Datei:
    Stream #0.1(ger): Audio: [0][0][0][0] / 0x0000, 48000 Hz, stereo, 192 kb/s (default)
    Stream #0.2(eng): Audio: [0][0][0][0] / 0x0000, 48000 Hz, 5.1, 384 kb/s

    Ich möchte nur den ersten, also den deutschen Audio-Stream behalten!
    Die Filme sind hinterher kleiner, was auch mein Ziel bei der ganzen Sache ist! Bitte helft mir!
     
  5. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    911
    Punkte für Erfolge:
    103
    Einfache Lösung bereits in Beitrag #2: in Avidemux mit select audio Tonspur wählen und als Output Format mp4
     
  6. olliwi

    olliwi Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für deine Antwort offenbach!
    Das umwandeln funktioniert problemlos!
    Eine Sache stört mich aber: Wie kann ich mehrere Dateien in die Verarbeitungsliste hinzufügen um nicht jede Datei einzeln auswählen zu müssen?! Das stört wenn ich ganze Serien umwandeln möchte! Wenn ich mehrere Videos in das Programm ziehe, werden alle Dateien in eine große Datei geschrieben! Was mache ich falsch?!
     
  7. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    911
    Punkte für Erfolge:
    103
    Nach dem Einlesen eines Filmes gehst Du auf Datei/Queue. Dann wird eine Jobliste aufgerufen. Einzugeben sind Job Name und Output File. Nächsten Film einlesen usw.
     

Diese Seite empfehlen