1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Container von MKV in MP4 ändern

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von electrohunter, 2. Februar 2015.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Ich werde noch verrückt. Wenn ich jetzt auf ffmpeg,exe klicke, geht ein Fenster auf und sofort wieder zu :(

    Ich hab jetzt so eine bat Datei erstellt und deinen Code da eingefügt. Doch welche Pfade benutze ich da? Ich weiß schon, da wo auch die Dateien sind, aber ich brauch den Pfad von der Exe-Datei, die sich auf dem Desktop befindet un der Film liegt auf der externen Festplatte.

    Kannst du mir nicht bitte einen Code erstellen, der genauso aussieht, wie er am Ende sein sollte? Sonst komme ich nicht weiter.

    Ich kauf mir jetzt einen VHS-Videorecorder!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2015
  2. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Das ist mein Code:

    Der natürlich nicht funktioniert :(
     
  3. jukson

    jukson Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    G:\Filme\Action\The Wanderers.mp4

    benenne den Film um - also ohne Leerzeichen im Namen - ist am einfachsten. Sonst (wenn Leerzeichen im Namen sind) muss man mit Ausrufezeichen arbeiten.
     
  4. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Ich hab gerade mal 'n Test gemacht. MPEG-2 + AC3 in .mp4 ... geht.
    VLC hat's auch abgespielt ... Quicktime nicht ...
    Generell ist aber davon abzuraten. Besser wäre es MPEG-4 AVC + AAC in .mp4 zu verwenden.

    Ich habe folgende cmd verwendet:
    Code:
    "C:\test\ffmpeg-20150131-git-f5722ba-win32-static\ffmpeg-20150131-git-f5722ba-win32-static\bin\ffmpeg.exe" -i AC3AlcornTest.mpg -s 720x480 -vcodec copy -acodec copy AC3AlcornTest.mp4
    
    pause
    @electrohunter: ffmpeg ist ein kommandozeilen Programm. deshalb geht das sofort wieder zu wenn du's doppel-klickst.
    Deshalb schreiben wir das in eine .bat Datei ... und zum schluß noch ein pause. Dieser Befehl wartet auf eine Eingabe.
    Quasi auf die Eingabe der berühmten "Any-Key" Taste :D
    Du packst also ffmpeg aus. Nun brauchst du den kompletten Pfad bis zu .exe
    Wenn die Videos nicht im selben Verzeichnis wie dein .bat liegen, mußt du auch noch den Pfad dahin angeben (siehe Beispiele)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2015
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Also mein Code sieht so aus:

    Es tut sich was, nur was? :D Er rödelt. Wie lange muss das jetzt laufen? Denn bei mir läuft das schon seit über 10 Minuten.

    Yippie - der Film ist fertig.


    Wie ist denn das mit der Qualität und der Synchronisation? Da dürfte sich ja nichts geändert haben, oder? Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, muss ich nun jetzt nur noch für jeden Fim den Pfad in der .bat Datei ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2015
  6. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Hm ... sollte nur ein paar Minuten dauern.
    Im Dos-Prompt Fenster solltest du eigentlich sehen bei welcher Zeitmarke er zur Zeit ist ...
     
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Ich bedanke mich bei dir rechtherzlich, du hast mir sehr geholfen.

    Eine letzte Frage hab ich noch. Was ist mit WinFF? Sollte es damit einfacher gehen? Mindestens für Anfänger wie mich?
     
  8. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    Keine Ahnung ... hab ich nie ausprobiert
    Ich komme eher aus der Linux/Unix Welt ... da ist Konsole der Alltag und GUI die Ausnahme ;)
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    2 Tage alles umsonst!

    Der Film lädt 1-2 Minuten, läuft am Fernseher 5 Sekunden, bleibt dann hängen und das Bild ist weg.

    Als ich den Film vorher in MP4 konventiert hatte, lief der Film aber ...

    Meine Nerven sind jetzt so am Ende, dass das mir jetzt auch schon egal ist.
     
  10. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Container von MKV in MP4 ändern

    kannst du nochmal 'n kurzen mediainfo vom fertigen .mp4 schicken ?
     

Diese Seite empfehlen