1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Computer und TV verbinden

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von halunke, 22. März 2010.

  1. halunke

    halunke Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hätte da mal eine Frage:
    Würde gerne meinen Computer mit dem Fernseher verbinden, sprich eben Filme etc, die ich auf dem PC habe, auf dem Fernsehgerät darstellen können.

    Nun frage ich mich natürlich, wie das geht. Habe einiges nachgelesen, wurde aber noch nicht so recht erleuchtet, deswegen wollte ich mal meinen speziellen Fall schildern und um Hilfe bitten!

    Ich habe eine GeForce 9800 GT Grafikkarte und habe im Internet dazu folgendes gefunden:
    Monitorschnittstelle 2 x DVI-I (dual link)
    Ausgangsschnittstelle S-Video • TV-Out • Composite (RCA) • HDTV Out

    Am TV-Gerät ist ein gelber Video-IN-Stecker.
    Habe hier auch ein passendes, gelbes Kabel liegen, wofür ich allerdings keinen Anschluss am PC finde. Ich habe auch keine Ahnung, was das fürn Kabel ist.

    Wer kann mir helfen?
    Was für ein Kabel benötige ich usw...?

    Vielen Dank im voraus!
     
  2. Ratbert

    Ratbert Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Computer und TV verbinden

    Nicht jede 9800 GT hat auch einen TV-Ausgang, welches Modell von welchen Hersteller hast du denn.
    Der TV-Ausgang bei den meisten Grafikkarten sieht aus wie ein S-Video-Ausgang und wird dann über einen normalerweise mitgelieferten Adapter angeschlossen.


    Am besten wär natürlich ein DVI-zu-HDMI-Kabel wenn der TV einen HDMI-Eingang hat.
    Falls der Fernseher einen VGA-Eingang hat könnte man auch eine DVI-zu-VGA-Kabel verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2010
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Computer und TV verbinden

    Schau mal, ob du solch eine Buchse an der Grafikkarte hast:
    [​IMG]

    Das wäre ein S-Video-Ausgang, den du mit einem entsprechenden Kabel in die entsprechende Buchse deines Fernsehers stecken kannst -- oder ggf. mit einem Scart-Adapter.

    S-Video-Kabel
    S-Video auf Scart Adapter
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2010
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Computer und TV verbinden

    Wenn ich da nicht ganz falsch liege, gehört zu den Karten mit analogem "HDTV Out" eine Kabelpeitsche. Da ist dann u.A. auch eine Buchse für FBAS dabei. Ein normaler Adaper auf S-Video wohl nicht passen.

    Da sollte man schon die Daten der eigenen Karte parat haben.
     
  5. halunke

    halunke Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Computer und TV verbinden

    Erstmal herzlichen Dank für eure Bemühungen!

    Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine MSI-Karte, dementsprechend habe ich auch die Anschlüsse rausgesucht, sollte also stimmen.

    Ein S-Video-Kabel habe ich hier scheinbar noch rumfliegen, der Ausgang passt auch mit der Abbildung überein (nur dass am GraKa-Ausgang zweireihig 4 und 3 kleine Löcher sind, aber passt ja trotzdem).

    Das heißt ich besorge mir einen Adapter und das funktioniert dann?!
    Den Einwand (?) von "Harry Potter" verstehe ich leider nicht :(

    Weiterhin danke :LOL:
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Computer und TV verbinden

    Wenn dein Fernseher keinen S-Video-Eingang hat, dann musst du dir einen solchen Adapter besorgen. Aber:/B] Das ganze funktioniert dann auch nur, wenn der Fernseher S-Video über Scart annimmt (was eigentlich alle besseren Fernseher aus den letzten 10 Jahren tun sollten)

    Was ist das denn überhaupt für ein Fernseher?
    Es gibt Grafikkarten, bei denen noch sehr viel mehr Funktionen über eine solche Buchse zur Verfügung gestellt werden. Da liegt dann der Karte eine "Kabelpeitsche" bei, die von der kleinen Buchse an der Karte auf verschiedene Anschlüsse verzweigt.

    Gag
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Computer und TV verbinden

    Das heißt schlicht und einfach, dass u.U. ein einfacher S-Video-Adapter nicht hilft und es auf der Mattscheibe dunkel bleibt.

    Normalerweise gehört zum Lieferumfang der Karte eine Kabelpeitsche. Das ist dann nicht anderes als so ein S-Video-Stecker mit vielen Kabeln dran. Die gibt es 7-polig und 9-polig.

    Der Adapter / die Kabelpeitsche würde so aussehen (gibt es auch verschiedene):
    [​IMG]

    Du solltest auf jeden Fall einen "normalen" Adapter testen. Sind sowieso nur Pfennigartikel. Die Kabelpeitsche kannst du dann immernoch kaufen. Evtl. lohnt es sich auch, einfach mal bei MSI nachzufragen.
     
  8. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Computer und TV verbinden

    Ich suche auch so etwas.
    Gibt da es nicht so eine Weiche wo man an einen Computer, zwei Bildschirme
    anschließen kann.
    Beim Fernsehen gibt es doch auch so etwas. Das Scartkabel, mit mehreren
    Abgängen.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Computer und TV verbinden

    Was genau hast du vor?
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Computer und TV verbinden

    Im Speziellen fällit mir sowas nur bei Matrox ein. Da gibt es einen Adapter mit 2 DVI-Anschlüssen. Der eigentliche Anschluss hat dabei aber ganze 60 Pins und heißt LFH60 (wird dann auf 2x DVI aufgeteilt).

    Für den Hausgebrauch gibt es heute gut und günstig Grafikkarten mit 2 Anschlüssen. Es gibt auch noch unterschiedliche Adapter für Karten mit nur einem VGA-Ausgang z.B. Aber da kommt die Frage, die Gag schon gestellt hat.
     

Diese Seite empfehlen