1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comeback für Viva Zwei

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Chris, 5. November 2003.

  1. Zero2Kx

    Zero2Kx Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    alles FTA zu machen wäre denk ich mal schon einen Idee die sich rentieren könnte.
    Und langsam könnte man dia Analogen Viva´s auch abschalten. Da schon ein recht froßer Teil Digitales Fernsehen hat.
     
  2. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    93
    dann wäre VIVA ja schön blöd, wenn die jetzt ihrer analogen Sender abschalten würden. Ich denke mal die breite Masse, vor allem die Zielgruppe die VIVA anspricht, schaut größtenteils analog. Ich kann das im bekanntenkreis selber bestätigen. Ich denke mal, das VIVA analog so bleibt wie es momentan ist.
     
  3. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    MTV gab es damals, als es noch verschlüsselt war, exklusiv im DF1 Paket. Ich denke Viva wird versuchen ihr Paket bei Premiere anzubieten, gegen eine monatliche Gebühr natürlich. Kann dann ganz intressant werden, weil MTV dann bestimmt mitziehen will mit ihrem Digital-Paket.
     
  4. LZ9900

    LZ9900 Guest

    zwar reichen mir die aktuellen 3 viva sender, aber wenn viva 2 (der alternativkanal) wieder kommen würde, dann hätte das schon was.

    wenn viva codiert, dann sollten sie so schlau sein und es neben premiere (falls überhaupt) auch eigenständig mit einer freien verschlüsselung anzubieten. nur für viva würde sich wohl kaum einer einen premierereceiver kaufen...
     
  5. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Ich denke das die Verhandlungen zwischen MTV /Viacom und Premiere gescheitert sind und Premiere nun bestimmt Ersatz gesucht hat.

    Ich glaube das das Viva-Paket bei Premiere starten wird
     
  6. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ja, ist möglich. Allerdings denke ich nicht, das sie damit wirklich Erfolg haben werden. Wahrscheinlich wird dann das VIVA Paket einen extra Aufpreis kosten bei Premiere und das würden doch nicht wirklich viele bestellen.
     
  7. PlanetConny

    PlanetConny Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Unity3Play inkl. Recorder
    jetzt will ich mich auch einmal einmischen :)


    ich würde das MTV Paket, wenn es mal bei Premiere wäre, abonieren. Alleine wegen VH-1, VH-1classic und MTV Base.

    Wenn ich mal Musikfernsehen schaue, dann auch meistens MTV. Viva und VivaPlus sprechen mich überhaupt nicht an, und das denken ebenfalls viele Leute in meinem Umfeld.

    Das einzig tolle was je aus dem Hause Viva kam war Viva2.

    Es hieß doch auch mal, das VH-1 wieder nach Deutschland kommt, aber ich habe seid dem nichts mehr davon gehört bzw. gelesen.
    Das wäre natürlich sehr wünschenswert, wenn dieser Kanal wieder kommen würde.
     
  8. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    VIVA wird nicht über Premiere starten, da bin ich mir ziemlich sicher:
    1.) Dieter Gorny weiss ganz genau, dass mit Pay- TV in Deutschland kein Staat zu machen ist
    (auch MTV hat damit vor Jahren eine
    Bruchlandung gemacht.
    2.) Ist es nicht so dass VIVA näher zur RTL
    Group steht und mit Premiere nichts am Hut
    hat?
    Ich würde es begrüssen, wenn auch VIVA eine Musikplattform auf ASTRA startet. Von der MTV Plattform schaue ich täglich MTV 2 Europe und VH-1 (VH-1 Classic krieg ich kurioserweise mit meinem HUMAX 5400Z nicht, auf meinem Matrix von Galaxis hab ich keine Probleme).
     
  9. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    mit was für ner Karte den Kalle? Das ist doch das interessante welche Karte und Cam man nutzt um die SEnder zu sehen. Schlieslich sendet MTV ihr Paket in Cryptoworks, Viaccess und Seca 2 codiert.
     
  10. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    VH-1 wird sicher wiederkommen, nur nicht als VH-1 Deutschland. Das MTV-Paket wird wohl so aussehen:

    MTV Central
    MTV 2 - The Pop Channel
    MTV 2
    MTV hits!
    MTV Base
    MTV Dance *
    VH-1
    VH-1 Classic
    TMF +

    * bei ish enthalten
    + vielleicht
    -------------------------------------------------
    Ein VIVA-Paket könnte so aussehen:
    VIVA
    VIVA plus
    VIVA 2
    WOM-TV ²

    ² dauerwerbesender
    Höchst spekulativ