1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comeback für Viva Zwei

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Chris, 5. November 2003.

  1. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    du meinst bestimmt das logo hier, oder?
    [​IMG]
    mehr bilder gibts auf http://www.alexmusic.net/tele/musicsat/v2/index.htm
    sehr stark muss übrigens die aktion gewesen sein, wo die nen ganzen tag auf dem kopf gesendet haben und aus viva zwei dann der alternativ-sender wurde (den ich übrigens viel mehr befürworte, als diesen 80er-sender ;) )
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    93
    geeeeeenau dieses meine ich läc
    danke für's posten
     
  3. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    ich hätte sowohl das ---|--- viva zwei, als auch das wellen viva zwei wieder gerne zurück. winken
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Schon aber spielen wir die Sache mal durch, Viva würde die zwei Sender offen lasen und macht ein neues Paket.

    Wer würde dann zu den jetzigen 2 FTA Viva's noch 5 weitere Abonnieren ? Den meisten reicht dann bestimmt die zwei Viva's.

    Oder sie machen die zwei Viva's mit in das Paket als Pay-TV. Also kei Viva FTA mehr.

    Die meisten werden dann wohl auf MTV 1+2 umsteigen, wie schwer es ist Pay-TV in Deutschland durch zu bringen wissen wir ja.

    Ich sag ja nur, das es ein Fehler wäre die zwei Vivas zu codieren, den Gedanken hatte mann bei Viva Zeitgleich wie MTV, dann sah man wie es dort lief und es wurde wieder abgeblasen.

    Was meinst Du, werden die zwei Viva's mitcodiert ??

    digiface

    <small>[ 05. November 2003, 21:34: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  5. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    also wenn ich mir den Artikel so durchlsese klingt es so als wolle man die interaktive Schiene von Viva + noch ausbauen, das geht aber nur FTA, denn wer schon Pay TV hat ruft meist nicht noch laufend teue Nummern an um den Clip zu bestellen. Ne gute alternative äre doch Viva + analog abzuschalten und auf Digital umzustellen, würde die gleichen Übertragungskosten verursachen.
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Viva ist genauso zum Drecksender mutiert wie MTV. Ich bleibe dabei: Für Musikfernsehen gibt es keinen Cent von mir, weil nur Untermalung zB wenn man sich unterhält, autofährt, aufräumt etc. Egal wie gut (VH-1) oder schlecht (Viva-Minus) es ist. Pakete mit Musiksendern werden definitiv auch weiterhin scheitern!
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Stimmt ! Da hab ich mal einen Bericht gelesen da wurde es auch so gesagt, mit Handy SMS, Spenden, Musikwünsche die was kosten und so weiter, als doch ein Bezahlfernsehen breites_ , zwar nicht mit codieren, aber bezahlen muss man doch, wenigstens zuschauen kostet nix.

    Aber wie oft sehe ich überhaupt Viva und MTV, 3 Minuten im Monat.

    digiface
     
  8. The VIP

    The VIP Guest

    Wenn Du mich fragst waren die anfangs einfach nur doof, dass sie nicht über ASTRA gesendet haben und danach kamen ja die Pläne für nen Gang an die Börse. Um den Börsengang perfekt zu machen hat man die ASTRA Aufschaltung (-&gt; positive Nachricht -&gt; gut für den Kurs) nochmal zurückgehalten und gewartet bis VIVA an der Börse gehandelt wird um den Kurs mit dieser "guten" Meldung zu pushen.Beides kam ja ziemlich dicht aufeinander.

    <small>[ 06. November 2003, 12:29: Beitrag editiert von: The VIP ]</small>
     
  9. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ich glaube man hat in Deutschland nur 3 Möglichkeiten.
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">man startet das Paket über Premiere
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">man startet das Paket in verschiedenen Kabelnetzen
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">man sendet das Paket FTA und nimmt so MTV massiv Zuschauer weg. Auf 8 Viva-Sendern würden die Zuschauer häufiger "hängen bleiben" als auf 2 MTV-Sendern. Die Übertragungskosten sind im digitalen Sat-Bereich gering, so dass sich das rechnen könnte.
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">

    <small>[ 08. November 2003, 14:41: Beitrag editiert von: nevers ]</small>
     
  10. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    das rechnet sich dann aber nur wenn man analog abschaltet.
     

Diese Seite empfehlen