1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comaq SL100HD Problem bei HDTV

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von pcfreak324, 13. Dezember 2008.

  1. deti_

    deti_ Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Comaq SL100HD Problem bei HDTV

    Keine Ahnung, hab den Comag schon in die Tonne gesteckt - die Reelbox Avantgarde zeigt Simul HD absolut problemlos an.

    Deti
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Comaq SL100HD Problem bei HDTV

    Ich habe's mir nochmal angesehen. ich denke mal, dass es nichts mit der Zeilenanzahl zu tun hat, sondern das der MPEG4-Codec bei progressiven Bildmaterial noch nicht perfekt ist, also ganz feine Strukturen wie den Kreis nicht richtig wiedergibt.

    Ich hoffe mal, dass die Chinesen so intelligent waren und den Codec im Chip per Software laden können. Dann besteht durchaus Hoffnung. Ich finde das HD-Bild von Einsfestival jedenfalls gut und das SD-Bild sowieso. Ich sitze aber auch 4-5 m weg vom Fernseher.

    Und dann muss man noch den Preis in die Wagschale werfen und das es bit auch ArteHD keinen kostenlosen HD-Sender gibt (Anixe ist für mich indiskustabel; nur hochskalierter Ami-Schrott).

    -Zahni