1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag Toom Sat-Receiver und Thomson DTH 8540 (HDD Rekorder)

Dieses Thema im Forum "andere Receiver von Comag" wurde erstellt von Bert_01, 4. Juni 2007.

  1. Bert_01

    Bert_01 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein Problem: Ich besitze einen Thomson DTH 8540 (HDD Rekorder) und einen digitalen Sat Receiver Comag (bei Toom gekauft fuer ca 40 Euro). Da der Thomson keinen eigenen Receiver hat wird der Comag ueber SCART angeschlossen. Der Thomson muss nun den Receiver fernbedienen damit er auch den richtigen Kanal aufnimmt. Genau da ist mein Problem... Der Thomson muss den Code des receivers wissen damit er diesen fernbedienen kann. Leider ist der Comag nicht auf der Thomson liste drauf so dass ich dafuer keinen Code habe. Ich will eigentlich auch nicht alle 99 Codes ausprobieren und wollte frage ob mir hier jemand weiterhelfen kann.... Natuerlich habe ich schon ca 10-20 Codes ausprobiert aber leider ohne Erfolg. :confused:

    Weiss also jemand wie ich den passenden (Fernbedienungs-)Code fuer den Thomson HDD Rekorder rausfinde um damit den Comag Receiver fernszusteuern?

    Danke schon im voraus! ;)
     

Diese Seite empfehlen