1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR/2 100CI und Premiere

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Peter_G, 14. Dezember 2008.

  1. Peter_G

    Peter_G Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo!

    Da ich mit meinem jetzigen Receiver, TechniBox CAM1plus, mittels EPG die Premiere-Kanäle zwecks Aufzeichnung eines bestimmten Bundesligaspieles nicht programmieren kann, möchte ich mir einen neuen Receiver kaufen.

    Habe mal den Comag PVR/2 100CI ins Auge gefasst - mit "gut" bewertet bei Stiftung Warentest in der Kategorie Receiver mit Festplatte und recht günstig. Da ich noch ein Röhren-Fernseher hab, genügt er meinen Anforderungen.

    Fragen dazu:

    Kann ich mein AlphaCrypt Light - CI Modul mit der Nagravision S02 - Premiere Karte vom Techsat-Receiver problemlos mit dem Comag weiterbenutzen?

    Kann ich damit Aufzeichnung der Bundesliga von Premiere programmieren?

    Vielen Dank.

    Gruß
     
  2. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere


    Premiere geht mit Alpha Light und S02 Karte, allerdings haben die Feedkanäle kein EPG so das man (noch) keine BL Spiele im Vorraus Programmieren kann, dies wird aber vielleicht bald mit einer alternativen Firmware (siehe Thread SindiTV Software) ermöglicht werden...
    :winken:
     
  3. Peter_G

    Peter_G Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Schade, dass das Aufzeichen der Bundesligaspiele nicht geht, wo doch der Receiver bei Marktkauf für 159 EUR zu haben ist.

    Trotzdem vielen Dank für die Antwort. Werde mich nach einem anderen Gerät umsehen.

    Gruß
    Peter_G
     
  4. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Der Topfield 5000PVR könnte das z.B. ;)
    :winken:
     
  5. michi1500

    michi1500 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Tübingen
    Technisches Equipment:
    Humax PVR 8000, Zehnder DX5040, Comag PVR2/100CI, Premiere (Film)
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Ich habe zwar die FAQ über Premiere und Kanallisteneditor gelesen, bin aber immer noch verwirrt.:confused:
    Ich möchte gerne die (automatisch erstellen) Sendernamen ändern/korrigieren.
    Aber wenn ich die FAQ richtig verstanden habe, bringt das eh nichts bzw. kann mir die Mühe sparen, da das Zurückspielen auf den Receiver nicht funktioniert, oder doch?
    [an Comag: Wieso gibt's auch keine Funktion im Menü zum Sendernamen umbenennen??? :eek:]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2009
  6. K.E.

    K.E. Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Stimmt, das wäre ganz praktisch, zumal es ja schon die bei anderen Geräten selten anzutreffende Sendernamen-Suchfunktion gibt.
     
  7. michi1500

    michi1500 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Tübingen
    Technisches Equipment:
    Humax PVR 8000, Zehnder DX5040, Comag PVR2/100CI, Premiere (Film)
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Seit 01.07.09 sind die neuen Sky Kanäle aufgeschaltet worden.
    Dabei sind die kryptischen Kanalbezeichnungen verschwunden und durch Sky Select x (Nr. 1-...) ersetzt worden :winken:, es gibt jetzt sogar einen EPG bei diesen Kanälen, sehr nett :D
     
  8. helli28

    helli28 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Hallo!

    Habe seit zwei Tagen den Comag SL 90 mit AC light und Premiere(Sky) S02.
    Ich habe nun folgende Probleme:

    1. Kann ich Inhaltsangaben der aktuellen Sendung nur übers EPG abrufen?

    2. Bei Sky Kanälen wird die aktuelle Sendung nicht angezeigt. Sehr nervig beim Durchzappen... Gibt es da eine Lösung?

    3. Wie finde ich bei Sky nun die Optionskanäle, die Methode mit den Ch-xxx aus der FAQ funktioniert wohl jetzt nicht mehr? Habe Sky Sport 1-8 gefunden, denke das sind die für Sport 1Bzw2? Habe aber weder Select noch Bundesliga gefunden... Muß ich die suchen, wenn die Buli los geht?

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!
     
  9. helli28

    helli28 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Hallo,

    wer kann mir helfen :winken:? Bin doch hier im richtigen Thread, oder? Comag 100 und 90 sind doch softwaremäßig letztendlich identisch oder?
     
  10. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    AW: Comag PVR/2 100CI und Premiere

    Der SL100HD und der SL90HD sind - sagen wir mal so - "seelenverwandt". Beim SL90HD wurden in der Firmware einige Module weggelassen (2. Scart, 2. CI-Modul) und das Displaytreibermodul getauscht. Daher sind die Firmwares auch nicht untereinander austauschbar. Aber ansonsten kommen die wohl aus dem gleichen Sourcenpool und verhalten sich daher identisch.

    Hatte Sky nicht angekündigt, die Feedkanäle vom EPG zu befreien?
    Ansonsten haben die SLxxHDs eh Probleme seit der E138, den EPG auf den meisten verschlüsselten Sendern anzuzeigen. Es gibt einen Workarround, wenn man ein USB-Device angeschlossen hat: "Taste USB, 10s Warten, Taste USB", am Bugfix wird gearbeitet.
     

Diese Seite empfehlen