1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR/2 100CI HD und externe festplatten

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von blondie9990, 16. April 2010.

  1. blondie9990

    blondie9990 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    sat receiver
    Anzeige
    ich hab seit ner woche einen comag receiver mit 400gb festplatte und würde gerne eine externe festplatte anschliessen um mir das kopieren zu sparen, kann mir jemand auskunft geben, welche ich dazu kaufen soll ???
    Bzw. wie sollte die externe formatiert sein ?
    Vielen Dank im voraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2010
  2. blondie9990

    blondie9990 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    sat receiver
    AW: comag receiver und externe festplatten

    Niemand da, der mir nen Tip geben kann ?
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: comag receiver und externe festplatten

    die externe muss genauso wie die interne in fat32 formatiert sein. ich habe mit den medion-hdd´s von 250, 320 und 500gb gute erfahrungen gemacht.
     
  4. blondie9990

    blondie9990 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    sat receiver
    AW: comag receiver und externe festplatten

    ich hab das Problem mit der externen Festplatte, das obwohl diese FAT32 formatiert ist, Ich immer angezeigt bekomme, das die Platte angeblich voll ist. Ich hab nun gesehen, das auf der internen eine Ordnerstrucktur vorliegt. Ob Ich diese auch auf der externen anlegen muss???:confused:
    Ausserdem hat die externe eine eigene Stromversorgung.
     
  5. 1a-Empfang

    1a-Empfang Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Genug ^^
    AW: comag receiver und externe festplatten

    Formatiere die Festplatte mal mit dem Receiver.
    Dann sollte es gehen...
     
  6. blondie9990

    blondie9990 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    sat receiver
    AW: comag receiver und externe festplatten

    leider erfolglos, komm an das Ding nicht dran, es lässt sich nur die interne formatieren, oder mach Ich da was verkehrt?
     
  7. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: comag receiver und externe festplatten

    Bislang hast Du noch nicht verraten, um welchen Receiver es sich eigentlich handelt. Ich gehe mal vom SD-Gerät aus, also dem PVR/2 100CI.
    Dieses Gerät kann nur die interne Festplatte formatieren. Die Formatierung einer USB-Festplatte muss man an einem PC machen (siehe hier in der FAQ). Außerdem hat dieser Receiver eine Allergie gegen diverse USB-Festplatten (siehe hier in der FAQ).


    Gruß Hw Oldie
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2010
  8. blondie9990

    blondie9990 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    sat receiver
    AW: comag receiver und externe festplatten

    Danke, Ich schau heute Abend mal nach im Forum wegen der "Allergie".
    Es handelt sich übrigens um folgenden Receiver:
    Comag PVR/2 100CI HD 400GB, schwarz
     
  9. sparc5

    sparc5 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 42PFL8654
    Comag PVR/2 100CI HD
    Silvercrest SL80/2 100CI
    AW: Comag PVR/2 100CI HD und externe festplatten

    wie groß ist die Platte ?
    versuch die mal zu partitionieren.
    Wichtig:
    1te Partition FAT32 (z.B.300GB)
    2te, 3te Partition FAT32 oder NTFS werden nicht angezeigt

    Partitionieren kannst du mit der Windows Datenträgerverwaltung, aber die Partition nur einrichten , nicht formatieren.
    Zum Formatieren nimmst du z.B. h2format (das findest du im Download Bereich bei heise.de , dort findest du auch wie es genutzt wird)

    dann sollte alles klappen
     

Diese Seite empfehlen