1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag DKR40HD Receiver startet immer wieder

Dieses Thema im Forum "Comag, Silvercrest & Clones" wurde erstellt von jh88, 21. August 2021.

  1. jh88

    jh88 Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Was für einen Elko brauche ich da zur Reparatur?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.733
    Zustimmungen:
    18.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wozu musst Du durch schleifen?
    Mit nur einemn Tuner hast DFu immer das Problem das Du bei Aufnahmen nichts anderes sehen kannst. Mit zwei Tunern hast Du das nicht. Du bemerkst gar nicht das dann dann zwei Tuner im Hintergrund immer das machen was Du willst.
    Steht drauf. Es sollte auf jedenfall ein ESR Typ sein mit 105°. (und dann entsprechend die Kapazität und Spannung).
    Da könnte z.B. 2200µ 16V drauf stehen.
     
  3. jh88

    jh88 Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich meine mit durchschleifen, dass der Receiver einen Antennenein- und Ausgang hat.
     
  4. jh88

    jh88 Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe mir jetzt als Ersatz den Opticum AX C100 bestellt.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.733
    Zustimmungen:
    18.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ich weis was Du meinst, nur wozu?!
    Der hat nur einen Eingang und schleift nichts durch.
     
  6. jh88

    jh88 Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich brauche das durchschleifen um am TV auch das Antennensignal zu empfangen und gleichzeitig am Receiver einen anderen Sender aufzeichnen zu können. Den Opticum gibt es mit Eingang und auch mit Ein- und Ausgang. Ich habe allerdings nur einen mit einem Eingang erhalten.

    welche Empfehlungen für meine Ansprüche kannst du mir geben?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.733
    Zustimmungen:
    18.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Dann wäre aber in Receiver mit 2 Tunern einfacher.
     
  8. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    123
    Unterhalb vom Schriftzug EE 19,5V 2A sitzt ein Elko, dem der Hut hochgeflogen ist. Wenn du nicht selbst des Lötens mächtig bist, frag doch in einem Reparaturcafé nach.
     
    Gorcon gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.733
    Zustimmungen:
    18.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Hatte ich ja auch schon geschrieben und die Adressen verlinkt. ;)
     
  10. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Genau, diesen Elko wechseln (lassen) und dann läuft die box wieder.