1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cochlear Implant

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 10. August 2021.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.385
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    Bild:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    Denon X4300H incl. Auro 3D
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    EgoIggo S95 X Pro mit nightly Build Kodi
    Rii i8 Minitastatur

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Da ich im Juli mein erstes Implantat bekam, mich derzeit in der Reha befinde, wollte ich mal fragen, ob es hier noch mehr Blechohren gibt?
    Am 07.09. bekomme ich mein zweites Implantat.
     
    Gorcon und Creep gefällt das.
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    1.471
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.385
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    Bild:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    Denon X4300H incl. Auro 3D
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    EgoIggo S95 X Pro mit nightly Build Kodi
    Rii i8 Minitastatur

    LD
    Denon LA-2300A
    Naja, mein Gehör wurde so schlecht, das ich bei Unterhaltungen auch mit Hörgeräten schwierigkeiten hatte.
    Da wurde mir hinter das rechte Ohr ein Implantat gesetzt.
    Jetzt geht ein Silikonschlauch mit 22 Elektroden in die Hörschnecke und der Prozessor, der außen magnetisch angesetzt wird, "transformiert" die analogen Signale um und sendet sie digital verschlüsselt an das impantierte Gegenstück.
    Das sendet dann die Töne an die Elektroden.

    Dann lernt der Patient wieder hören und meist wird alles gut.

    alles verstanden? :D
     
    Schnellfuß und Spoonman gefällt das.
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    30.097
    Zustimmungen:
    15.325
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Vielleicht hilft ein Link zu Wikipedia: klick
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.019
    Zustimmungen:
    19.608
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ich glaube das braucht viel Übung.

    Ich wünsche Dir da viel Erfolg.
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    1.021
    Punkte für Erfolge:
    168
    Sachen gibt's! Von mir auch viel Erfolg
     
  7. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    11.286
    Zustimmungen:
    15.085
    Punkte für Erfolge:
    278
    Blechohren nicht direkt, aber ich bin selbst seit meiner Geburt hochgradig schwerhörig angrenzend taub und trage Hörgeräte, wenn ich das Haus verlasse. :)

    Ich wünsche dir viel Erfolg in der Reha und CI ist nicht so mein Fall. :)
     
  8. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    39.406
    Zustimmungen:
    20.738
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich trage seit meinem 3. Lebensjahr beidseitig Hörgeräte und komme prima damit zurecht. :)

    CI ist auch nicht mein Fall, aber gut, dass man jeder für sich selbst entscheiden.
     
    Coolman gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.019
    Zustimmungen:
    19.608
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    So wie ich das bei Lechuk gelesen habe, gibt es wohl keine andere Alternative mehr. :oops:
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.385
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    Bild:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    Denon X4300H incl. Auro 3D
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    EgoIggo S95 X Pro mit nightly Build Kodi
    Rii i8 Minitastatur

    LD
    Denon LA-2300A
    Hallo Leute, vielen Dank für die doch umfangreichen Antworten.

    HG waren nicht mehr wirklich zielführend und anstrengend.
    Habe vom letzten Sommer an einen massiven Rückgang meines Sprachverstehens vermerken müssen.

    Da bin ich im März zu meinem HNO und sprach das an, April Vorgespräch, CT, MRT und alles andere abgeklärt.
    Bei mir ist das nun glücklicherweise noch so, das ich einen hybriden nutzen kann, sprich mein Restgehör wird mit eingebunden.
    So kann ich nicht nur alles viel deutlicher hören, nein, der untere Hörbereich wird auch genutzt.

    Für mich war es eine meiner besten Entscheidungen, habe ich auf Arbeit ja großteils mit Lippenlesen verbracht und jetzt kann ich Gesicht abgewandt Gespräche führen.