1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Coaxial Kabel

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von The Crow, 12. März 2007.

  1. The Crow

    The Crow Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo

    will den Digitalen Audioausgang von meinem Sat Empfänger an die Stereo anlage anschliesen. Kann ich dies mit einem normalen einfachen cinch kabel machen oder gibts dafür extra Coaxial Kabel?

    Gruß The Crow
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Coaxial Kabel

    Hat die Stereo-Anlage denn einen coaxialen digitalen Audio Eingang?

    Ja. Wenn zufällig vorhanden, dann besser ein Video Cinch Kabel (Meist ein gelber Stecker. Das ist dann wirklich perfekt dazu geeignet).

    Natürlich ;-) Für sowas kannst du auch gerne 100EUR ausgeben. ;-)
    Ist aber überflüssig.

    cu
    usul
     
  3. The Crow

    The Crow Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Coaxial Kabel

    Ja es ist ein Yamaha Verstärker

    hm also könnte ich es mit dem Gelben Kabel versuchen
    weil sowas habe ich hier noch rumfliegen.

    Danke usul für die wirklich schnelle und hilfreiche antwort
     
  4. MaddinV

    MaddinV Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: Coaxial Kabel

    Hallo,

    Ich würde die Speziellen Kabel verwenden man kann den Klang deutlich anheben damit. Selbst die kostengünstigen Monster Kabel sind bedeutet besser als der Hama/Vivanco Schrott.

    Such dir am besten ein Monster Kabel aus der HS Reihe.

    Gruß

    Maddin
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Coaxial Kabel

    Bei allem Respekt, wir sprechen hier von einer digitalen Übertragung. Da beeinflusst das Kabel den Klang nicht.
    Wenn das Kabel so mies ist, dass es das digitale Signal beeinträchtigt, dann kommt es zu hörbaren Störgeräuschen.

    Gag
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Coaxial Kabel

    Ich wollt's nicht schon wieder schreiben! :p
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Coaxial Kabel

    Wir wechseln uns einfach ab. An ungeraden Tagen bist du dran. :D
     
  8. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Coaxial Kabel

    Darf ich auch mitspielen, bitte?
    Habe mir damals mal gute Kabel selbst gebaut, Kabel mit Video-Impedanz, Gold Stecker,....
    Nja, nach dem Umzug nicht wieder gefunden, standart Audio-Kabel genommen, Kein Unterschied. Digital halt...
    Btw: Ich bevorzuge optische Verbindungen um Masse-Probleme auszuschliessen. Auch das beste Chinch-Kabel führt zum Brummen, wenn es Probleme mit der Masse-Verkabelung gibt.
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2007
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Coaxial Kabel

    Das lasse ich als einziges Argument gelten. Wobei da ja dann auch nicht der Klang des übertragenen Tons selber beeinträchtigt wird, da das Brummen ja im Verstärker entsteht.

    Gag
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Coaxial Kabel

    Klick

    :eek: :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen