1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CNN Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LZ9900, 24. März 2003.

  1. LZ9900

    LZ9900 Guest

    Anzeige
    hallo!

    auf hotbird sendet ja im telekompaket CNN Deutschland (fürs kabel??) in crypto verschlüsselt.

    kann mir jemand sagen, was das für ein programm ist?

    ist das CNN mit einzelnen deutschsprachigen fenstern, oder komplett auf deutsch? oder nur CNN mit dt. untertiteln?

    und besteht eine chance, dass die mal FTA gehen?

    danke für eure antworten.
     
  2. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    341
    Hallo!
    Was mich auch mal interessieren würde, ist eigentlich das ganze Telekompaket auf Hotbird verschlüsselt, und welche sender sind denn noch so in dem Paket vertreten?
     
  3. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Das ist das CNN für das Telekom-Kabel. Die meiste Zeit des Tages läuft CNN International, zumindest abends gibts ein längeres komplett deutschsprachiges Fenster CNN D.
     
  4. LZ9900

    LZ9900 Guest

    dort senden unter anderem die werbefenster von RTL für österreich und die schweiz (beide codiert), RTL deutschland (FTA - bis auf manche sportsachen), und dann noch RTL II österreich und vox schweiz. beide FTA.

    die programme unterscheiden sich nur durch die werbung. warum allerdings RTL AT und CH codiert werden (als einzige werbefenster) ist mir ein rätsel....
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Evtl. hat Hotbird einfach eine zu hoher Reichweite und durch die Codierung werden weniger Lizenzgebühren fällig. Astra erreicht Rumänien z.B. nur noch knapp (in Bukarest braucht man wohl schon 150 cm oder sogar 180 cm, am Schwarzen Meer möglicherweise schon 300 cm, nordwestlich bis Mitte (Transilvanien/Siebenbürgen) gehen wohl auch 90 cm)

    Während Hotbird da (und auch in vielen anderen Ländern) locker mit normaler Schüssel empfangbar ist. Und das ist nunmal nicht gewollt.

    Zumindest in Rumänien sind aber die größeren Deutschen Sender (ARD, ZDF, RTL, Sat.1, Pro7) auch in den Kabelverteilanlagen der Plattenbauten drin. Kann aber auch normales Kabelfernsehen von unter der Erde gewesen sein, weiß nicht genau. (Vielleicht ist das ja sogar illegal, aber wen kümmert das in einem halben Entwicklungsland schon...)

    <small>[ 25. M&auml;rz 2003, 07:34: Beitrag editiert von: Gummibaer ]</small>
     
  6. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Nein, ich glaube, RTL ist bestrebt, dass nur die Kabelnetzbetreiber in Österreich ihr Österreich-Fenster übernehmen, die es dürfen. Selbiges gilt für die CH.

    Nachtrag: Ich denke, es geht um die Sportrechte. Der ORF hat ja die Rechte im Inland, wenn jetzt auch noch RTL A unverschlüsselt wäre, gäbe es sicher Konflikte.

    <small>[ 25. M&auml;rz 2003, 12:30: Beitrag editiert von: andimik ]</small>
     
  7. BBC Canada

    BBC Canada Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    CNN Deutschland ist doch Schrott.
    Also vor drei Jahren kamen da ziemlich billig-produzierte Nachrichten aus Düsseldorf.
    Darauf können wir verzichten, was ich will ist
    CNN USA.
     
  8. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.533
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Du wolltest sagen: "Darauf kann ich verzichten."
    Und wenn jemand einen hinterindischen Imkerkanal sehen will, ist das doch seine Sache. Soll er doch...

    CNN D sendet exklusiv für das Kabel, eine FTA-Ausstrahlung über Sat ist nicht geplant.

    <small>[ 25. M&auml;rz 2003, 18:50: Beitrag editiert von: Randfichte ]</small>
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Na ja die 45 min, die sie am Tag auf deutsch senden, können sie sich in Ihren allerwertesten schieben breites_
     
  10. caspritz78

    caspritz78 Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Wiesbaden
    CNN Deutschland ist total überflüssig, vor allem da ja n-tv der offizielle Partner von CNN in Deutschland ist. Unter www.cnn.de wird man auf www.n-tv.de weitergeleitet. Also leiber CNN Int. oder n-tv schauen.

    MfG
    Christoph

    <small>[ 26. M&auml;rz 2003, 16:24: Beitrag editiert von: caspritz78 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen