1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CMT (Country Music Television) kommt zurück nach Europa !?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von goeran, 8. Juni 2001.

  1. goeran

    goeran Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    D-06749 Bitterfeld
    Anzeige
    Laut Stefan Hagedorn plant der vor einigen Jahren in Europa eingestellte Country Music Sender CMT eine Rückkehr auf verschiedenen Digitalplattformen in Europa. Die Zuführung soll über Telstar 11 erfolgen.
     
  2. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Hallo!
    Wo stand denn das? Auf seiner HP oder in den News-Letter?
    gruss
     
  3. goeran

    goeran Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    D-06749 Bitterfeld
    Im Newsletter (Transponder-News) vor einigen Tagen. Ich hoffe ja, es gibt bald noch andere Quellen.
     
  4. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Und was werden wir davon haben? Nichts! Wenn, dann wird CMT verschlüsselt. Also nichts mit Empfang in Germany. PW werde ich mir deshalb nicht zulegen.
     
  5. fan

    fan Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bayrischzell
    Für mich wäre das schon ein Grund, bei Premiere zu bleiben. Das wäre endlich mal ein Musiksender, der von der Richtung her von der Masse der anderen Sender herausstechen würde.

    Michael
     
  6. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Hi,
    ich bin auch der Meinung, dass PW mit einem Sender wie CMT neue Kunden anziehen würde.
    Angeblich soll doch auch SEASONS sehr gute Zuschauer/Abo-Zahlen haben (sonst hätte man doch diesen Sender längst gekippt, oder).
    PW sollte auf jeden Fall CMT aufnehmen bzw die Abo-Betreuung übernehmen.
    Ich würde dafür auf 10,00 DM im Monat ausgeben.
    gruss
    jens
     
  7. goeran

    goeran Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    D-06749 Bitterfeld
    Überhaupt sollte Premiere World sich vielmehr auf Programme von Drittanbietern konzentrieren, wie in andrn Ländern das ja auch der Fall ist (Siehe Sky, TPS, WizjaTV).
    Den solche Sender sind es, die die wahre Vielfalt bringen.
    Es sind ja zahlreiche Sender für Deutschland in den Startlöchern. Wenn Premiere World (Als einzige Pay-TV Plattform Deutschlands)sich endlich mehr öffnet, was das betrifft, dann gehen die vielleicht endlich auch mal auf Sendung.

    Hier einige Beispiele für Sender, die eigentlich in Deutschland starten wollen, bzw. Angekündigt sind:

    MTV Base
    MTV Hits
    VH1 Classic
    Discovery Animal Planet
    Discovery Health
    Discovery Travel
    Discovery Geschichtskanal
    TS Technology & Science Channel
    History Channel
    Toon Disney
    Playhouse Disney
    E! Entertainment Television
    Hallmark Deutschland
    Sony Entertainment Television
    Game Show Network
    TCM
    Eurosport News

    Auch Multithematiques plante eigentlich, seinen Sender Cine Classics in Deutschland wieder aufleben zu lassen. Das selbe gilt für Viacom mit seinem Nickelodeon.

    Ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht. Wenn ich in unsere Nachbarländer schaue, wo fast wöchentlich (um es mal übertrieben zu sagen) ein neuer Sender startet, dann kommen mir mit Blick auf Deutschland echt nur noch die Tränen !!!
     
  8. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Da stimme ich dir zu!
    Mir würde schon reichen, wenn PW BBC Prime als englischsprachigen Sender wieder aufnehmen würde.
    Konnte es leider nie empfangen, da ich KABEL habe (nur an den ersten 2 Tagen nach der Fusion DF1-PremiereDigital).
    Und dann könnten weitere (englischsprachige) Sender folgen.
     
  9. stefanh

    stefanh Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    die Meldung betreffs der Rückkehr von CMT ist zuverlässig (wer die Transponder NEWS kennt weiß, daß ich nur entsprechend recherchierte Meldungen mit "Hintergrund" veröffentliche, irgendwelche Storys die nie eintreten gibts woanders ;). Allerdings ist nach meinen Informationen nicht geplant, das Programm in irgendeiner Form auch in Deutschland anzubieten.

    Da PREMIERE WORLD sich derzeit sowieso gegen "Fredmprogramme", siehe Discovery mit seinen 4 Spartensendern, sperrt, würde ich nicht damit rechnen daß CMT in absehbarer Zeit Bestandteil von PREMIERE WORLD wird.

    Beste Grüße
    Stefan Hagedorn
    webmaster@transponder-news.de
     
  10. fan

    fan Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bayrischzell
    Ich habe das auch schon mal in anderen Fachzeitschriften gelesen, dass sich PW sehr stark gegen Fremdanbieter sperrt.

    Aber mit ihrem "eigenen" Programm wird wohl nie die Vielfalt einkehren, wie sie in anderen Pay-TV's in Europa Alltag ist. Schade!

    Wenn man sich ein wenig mehr Fremdanbietern öffnen würde, wäre das PW-Paket mit Sicherheit interessanter.

    So bleibt dem ambitionierten Fernseh-Seher, der eine gewisse Auswahl möchte, nur ein Ausweg: Sich Abos über das Ausland auf die Mattscheibe zu holen!
     

Diese Seite empfehlen