1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Clinton for President

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von suniboy, 13. April 2015.

  1. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    1.747
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,

    nun ist es amtlich: Hillary Clinton kandidiert!

    Kenne zwar ihr Wahlprogramm nicht, aber sollte sie gewinnen wird das wohl ein einzigartiges Double: Eheleute als Präsidenten! Sie scheint auch gute Chancen zu haben, nachdem ein Schwarzer Präsident war kommt wohl die nächste Herausforderung auf die Amerikaner zu: Eine Frau!

    P.S. Immer wenn ich die letzte Zeit Hillary Clinton im Fernsehen gesehen habe, dachte ich mir: Man, ist die gealtert! :eek:
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Clinton for President

    Erst mal abwarten. Nach dem ersten schwarzen Präsident dürfte zwar die Hemmschwelle für eine erste Frau als Präsidentin auch nicht mehr hoch sein, aber die aktuelle "Email-Affäre" hat ihr erstmal mächtig viele Glaubwürdigkeitspunkte gekostet, auf der die Republikaner natürlich schon rumreiten. Ob Billy sich mit ihr eine 3. oder gar 4. inoffizielle Amtszeit gönnt, hängt davon ab, ob sie auf ihn hört, denn er wird ihr im Falle der erfolgreichen Wahl sicher Ratschläge geben. Ähnlich wirds ja bei den Bushs gewesen sein.
     
  3. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Clinton for President

    meiner Meinung dürfte es sowas gar nicht geben, dass ein Ehegatte/Gattin eines ehemaligen Präsidenten für das Amt kandidiert. Das hat imho was von Bananenrepublik!
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    1.747
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Clinton for President


    Der war richtig, richtig gut !!! :D



    Finde ich irgendwo auch! Denn die Begrenzung von 2x4 Jahre soll ja für Abwechslung und gegen Vetternwirtschaft sorgen. Hier hat man wohl in der Verfassung nicht zu Ende gedacht. :(
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Clinton for President

    Na ja..so gut auch wieder nicht ;), eher naheliegend. Ausserdem wie schon erwähnt..bei den Bushs wird Papa doch sicher auch mitregiert haben, so oft wie Bush jun. verwirrt daherkam und nicht zu erklären wusste, warum er gerade dies und jenes angeordnet hat.
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    1.747
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Clinton for President

    Und wenn es nach den Kennedys gehen würde, müßten es heute immer noch einen "Kennedy"-Präsident geben. Sehe ich immer problematisch mit diesen Dynastien, denn die Nachfolger erschliessen ihre politische Karriere immer über die Bekanntheit eines Verwandten. :eek:
     
  7. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Clinton for President

    Hmm, ist es denn nicht so das sie erst mal innerhalb der Partei kandidiert? Und da erst gewählt werden muss um überhaupt für die Wahl kandieren zu können?

    Und ich glaube nicht das es wieder ein Demokrat wird, die Stimmung ist in den USA nicht gut bzgl. der Demokraten. Obamacare usw. ist nicht gerade beliebt...
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Clinton for President

    Wird dadurch etwas anders?
    Wird sie einen Praktikanten haben?
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    1.747
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Clinton for President

    Bestimmt! Aber diese Geschichte wird sich nicht wiederholen...:LOL:
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Clinton for President

    nicht genau so, das ginge ja nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen