1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Clear TV

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Nordstern70, 10. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Norddeutschland
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    TBS 6983 PCIe, Dr.HD D15, TT-Budget 3200,
    DVB Viewer, HbbTVplugin, MHEG5,
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Anzeige
    auf www.ses-astra.com wird soebend gemeldet, das der holländische Fernsehsender ab 15.9.2004 seine FTA Ausstrahlung aufnimmt.
     
  2. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.477
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Clear TV

    die Daten
    12,610 GHz V, SR 22000, FEC 5/6

    [​IMG]

    PRESS RELEASE

    Amsterdam, 10. September 2004


    Neuer frei empfangbarer Niederländischer TV Sender geht am 15. September über ASTRA auf Sendung
    Auf der IBC 2004 (International Broadcasting Convention) in Amsterdam gaben heute der Luxemburger ansässige Satellitenbetreiber SES ASTRA, ein Unternehmen der SES GLOBAL-Gruppe (Euronext Paris, Frankfurter und Luxemburger Börsen: SESG) und Clear Television Network aus den Niederlanden den Abschluss eines Vertrages bekannt, wonach Clear TV unverschlüsselt und digital europaweit über Satellit ausgestrahlt wird. Der Sender, der hauptsächlich Zuschauer anspricht, die sich für andere Kulturen interessieren, wird am 15. September über das ASTRA Satellitensystem auf 19,2° Ost in Betrieb gehen. Alle Programme werden in der Originalsprache mit Untertiteln gesendet.
    "Wir glauben, dass die Anzahl der interessanten und unterhaltenden Programme aus anderen Ländern und Kulturen, welche über die existierenden niederländischen TV-Sender übertragen werden, eher begrenzt ist", kommentiert Vanessa Somers, General Manager von Clear TV. Ab dem 15. September wird daher Clear TV aus einer Vielfalt von Ländern der ganzen Welt eine Mischung aus unterhaltenden und interessanten Programmen frei empfangbar über ASTRA senden. Somers ergänzt:" Wir haben Programme aus Japan, der Türkei, England, Amerika, Marokko und Indien, um nur ein paar Länder zu nennen. Clear TV wird mehrere Bereiche abdecken: Filme, Serien, Game Shows und insbesondere Sport. Wir konzentrieren unser Angebot dabei vor allem auf nicht etablierte Sportarten, denen momentan nur wenig Sendezeit im niederländischen Fernsehen gewährt wird. Dazu zählen nicht nur Kampf- und Wassersport, sondern auch Squash, Rugby und Basketball."
    Clear TV stellt besonders für diejenigen Niederländer eine Bereicherung des momentanen Angebots niederländischer Fernsehstationen dar, die sich besonders dafür interessieren, was außerhalb ihrer Landesgrenzen geschieht. Auch wenn alle Programme in der Originalsprache gesendet werden, sind sie mit niederländischem Untertitel versehen. "Indem wir die Programme mit Untertiteln verbreiten, hoffen wir, einen bescheidenen Beitrag zur Entstehung von mehr Respekt und Verständnis gegenüber andere Kulturen zu leisten", sagt Somers.
    Alexander Oudendijk, Senior Vice President Sales & Marketing, SES ASTRA, erläutert: "Durch die Zuwendung hin zu Zuschauergruppen, die von bestehenden TV Stationen unterversorgt sind, gehen wir davon aus, dass Clear TV einen interessanten Beitrag zur niederländischen Fernsehlandschaft leisten wird. Da Clear TV sein Programm in den Originalsprachen übertragen wird, werden viele Millionen von ASTRA-Zuschauern in anderen europäischen Ländern Clear TV als eine attraktive Ergänzung zum freiempfangbaren Programmangebot von ASTRA begrüßen."
    Dadurch, dass Clear TV über ASTRA auf 19,2° Grad Ost sendet, erreicht das Programm 10,4 Millionen digitale direkt empfangende (DTH) Zuschauer in ganz Europa, von denen sich ca. 500.000 in den Niederlanden befinden.
    Ab dem 15. September sendet Clear TV "free-to-air" über das ASTRA Satellitensystem auf 19,2° Ost (Transponder 112, 12.610,50 MHz). Weitere Informationen sind unter www.cleartelevision.com erhältlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2004
  3. kanzler3000

    kanzler3000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.610
    Ort:
    @home
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiPlus STR 1
    Telestar Diginova 4
    Technisat Sky Star 2

    Technisat Multytenne Twin
    Astra 19.2°Ost
    Astra 23.5°Ost
    Astra/Eutelsat 28.2/5°Ost
    Eutelsat Hotbird 13.0°Ost
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Clear TV

    Auf der .com-Adresse ist noch nichts zu finden, auf http://www.cleartelevision.nl/ ist eine katastrophal designte Seite... Aber wenigstens online :rolleyes: ...
     
  5. SAMS

    SAMS Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Clear TV

    Der kanzler hat Recht. Dieser Thread wird geschlossen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen