1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T2 Multituner funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von HeV, 28. Dezember 2007.

  1. HeV

    HeV Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem:

    Terratec Home Cinema funktioniert nicht mehr im Multituner Betrieb. THC scheint die beiden T2s nicht voneinander unterscheiden zu können.

    Es wird immer nur eine der beiden Boxen angesprochen. Auch bei Suchlauf wird egal welche Karte ausgewählt wird immer die gleiche Box aktiv geschaltet.

    Bei PIP führt dies dazu das es solange funktioniert wie man sich in einem Bouqet befindet, schaltet man auf ein anderes Bouqet geht das lämpchen an der vorher bereits aktiven T2 kurz aus und schaltet dann wieder ein, das Fernsehbild des PIP Fensters verschwindet. Versucht man nun PIP wieder auszuschalten, geht auch die eine T2 die an war aus, und es ist garkein Fernsehbild mehr vorhanden. Nur ein Neustart von THC bringt wieder ein Fernsehbild.

    Wenn ich einen Kanal aufnehmen will und einen anderen gucken, dann tut THC so als würde dies funktionieren, schaltet jedoch auf der vorher bereits aktiven T2 um (lämpchen geht kurz aus und wieder an). Die Aufnahme des anderen Programms läuft natürlich nicht weiter. Wenn man nun wieder auf den Kanal zurückschaltet den man eigentlich aufnehmen wollte stürzt THC ab.

    Dieses Verhalten habe ich auf drei Rechnern mit verschiedenen Treiber und THC Versionen reproduzieren können. Habe auch bereits alle USB anschlüsse ausprobiert, da ich dachte es liegt vielleicht daran das die T2s am selben USB Controller hängen und THC sie deshalb nicht auseinanderhalten kann.

    Was mache ich falsch?

    Der Multituner Betrieb hat bei mir mal funktioniert, soviel ist sicher, ich komme aber nicht mehr auf einen Stand, bei dem es funktioniert zurück, habe ansich alles versucht. Einen Defekt der Hardware kann ich ausschließen, die T2s laufen einzeln alle sehr gut. Ich besitze insgesamt drei T2s, habe alle Kombinationen ausprobiert.

    Für Tips bin ich dankbar, verzweiflle langsam. :mad:

    MfG HeV
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen