1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T2 1.20.28

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Gerd_123, 11. August 2005.

  1. Gerd_123

    Gerd_123 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    45
    Anzeige
    Hallo,

    heute habe ich mal die Version 1.20.28 installiert, da sich ja doch einiges geändert hat.

    Leider habe ich jetzt Tonstörungen. Pro Sekunde wir der Ton ca. 3 Mal abgehackt.

    Eine Aufnahme, die ich programmiert hatte ist wohl auch nicht korrekt gespeichert worden. Obwohl ca. 22 min. aufgezeichnet werden sollten, ist die Aufnahme nur etwa 11 min. lang. Anfang und Ende sind aber zu sehen. Ich werde die Aufnahme morgen mal genauer untersuchen.

    2Thomas: Warum wollt ihr unbedingt am Windows-Standard vorbei probrammieren? Was bringt es euch, außer Ärger mit den Kunden?

    Zur Erklärung: Ich kann das Programm jetzt nicht mehr nutzen, da ich immer den Hinweis "Kein Overlay verfügbar" angezeigt bekomme. Laut ChangeLog sollte das Programm auch startbar sein, wenn kein Overlay verfügbar sei. Das ist soweit auch richtig, aber mehr als starten kann man das Programm nicht. In der alten Version konnte ich wenigstens noch die Timerprogrammierung und das EPG einsehen.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich das EPG und den Timer einsehen kann, auch ohne Overlay? Auf meinem System ist niemals Overlay möglich, da ich auf den Videorechner per RemoteDesktop zugreife.

    Ciao, Gerd.
     
  2. Solid2k1

    Solid2k1 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    Hi, habe leider genau das delbe Problem. Arbeite immer mit den Laptop und habe die T2 an den Hauptrechner angeschlossen. Es regt mich auf das ich nicht über Remotedesktop auf das EPG zugreifen kann um Aufnahmen zu programmieren.

    Ich hofe dieser Fehler wird schnellst möglich behoben.

    mfg

    solid2k1
     
  3. andi_s

    andi_s Senior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    152
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    edit: geloescht
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2005
  4. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    Hallo Andi,

    ich wollte Dir nur vorschlagen, dass wir uns nicht mehr so negativ zu Terratec äussern. Unsere, als auch die Kritik anderer ist sicher allgegenwärtig hier. Sicher ist diese auch berechtigt, aber weitere Kritik wird uns nicht weiterhelfen. Von Thomas habe ich hier lange nichts mehr gelesen und habe die Befürchtung, dass die Kritik höchstens dazu führt, dass man uns bei TT ganz ignoriert.

    Nicht zu letzt muss man im Auge behalten, dass man bei anderen Firmen schlichtweg nicht besser dran wäre.

    ( Ich wollte dies zunächst als private Nachricht schicken, denke aber jetzt, dass es öffentlich besser ist - um vielleicht die Wogen zu glätten )
     
  5. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    720
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    Halle Ihr alle,

    ich finde den obigen Vorschlag von Devport sehr gut, wir können sicher sehr viel leichter auf eine Verbesserung der Software hinwirken, wenn wir auf faire Weise mit Terratec hier im Gespräch bleiben.
    Wahrscheinlich muß man die Fehler der T2 in Relation zu den anderen PC-Karten anderer Wettbewerber sehen.
    Und da gibts ja m.E. keine Karte, die fehlerfrei bei allen Nutzern läuft.
    Daher sollte auch jede berechtigte Kritik, fair bleiben und keinesfalls geschäftsschädigend aufgebläht werden.
    Vielleicht könnte man das eine oder andere Problem mit Thomas auch mal durch eine PM (private Nachricht) lösen.

    Ich wünsche den Nutzern der T2 und Terratec viel Erfolg
    Liebe Grüße - Waltxx
     
  6. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    ich muss devport auch zustimmen.
    ich denke meldungen, was mit der software nicht in ordnung ist, sollten durchaus weiter hier auftauchen, aber auf dieses generve wie "terratec ist doch sch***" kann ich (und scheinbar auch andere) gut verzichten.
    hm vielleicht ist er nicht 'beleidigt' sondern einfach im urlaub, was zu dieser jahreszit nicht ungewöhnlich ist.
     
  7. Solid2k1

    Solid2k1 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    Ich denke nicht das man Softwarefehler hinnehmen muß nur weil die Anderen viel schlechter sind. Das ist doch keine Entschuldigung.

    Ich warte schon seit ca. 1 Jahr auf Besserung.

    mfg

    Solid2k1
     
  8. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    Hm, ich warte hier immer noch auf das Dankeschön von Terratec-Thomas dafür, dass wir uns hier als Beta-Tester für ein unausgereiftes Produkt zur Verfügung gestellt haben, für das wir viel Geld bezahlt haben, um es dann zur Marktreife zu entwickeln.

    Ich muss sagen, dass es mich schon sehr erschreckt, was Kunden mittlerweile mit sich machen lassen, wenn ich jetzt hier etwas nach dem Motto "Lass` uns lieber nicht mehr meckern, sonst machen die das Produkt nicht mehr gut..." lese.

    Kein Wunder, dass die Firmen solche nicht zuende entwickelten Produkte auf den Markt bringen. Lemminge gibt es ja anscheinend genug.
     
  9. joe_NRW

    joe_NRW Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    Ich schliesse mich der Meinung meiner beiden Vorgänger an! Ein kleines Dankeschön hätte schon gereicht. Normalerweise kostet ein Betatest für ein unausgereiftes Produkt ne Menge Geld.

    Sehr clever Terratec.Das wird sich allerding in der Zukunft rächen!
    Ich werde mir zumindest kein Terratec Produkt mehr zulegen!

    Eine zügige Abhilfe der Probleme in Form eines funktionierenden Treibers bzw. Software ist längst überfällig. Offensichtlich ist also Terratec nicht mehr in der Lage die Unzulänglichkeiten zu beseitigen.

    Peinliche Sache!
     
  10. Knallerbse

    Knallerbse Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    158
    AW: Cinergy T2 1.20.28

    Eigentlich bin ich mit der Software so halbwegs zufrieden, wenn dieses Rucken alle paar Sekunden nicht wäre. Und das geht mir nun wirklich mächtig auf dem Keks!!!

    Ich hab nun fast alle Versionen seit 1.0.22 ausprobiert - das Ruckeln tritt bei allen Versionen auf. Und das ist Terratec auch bekannt - dieser Fehler wurde ja oft genug hier beschrieben. Da hätte ich schon gerne mal eine Stellungsnahme von Terratec, warum solche schweren Fehler nicht entfernt werden. Dafür kommen bei jeder Version neue Funktionen dazu.

    ICH WILL NICHT MEHR FUNKTIONEN - ICH WILL RUCKELFREI FERNSEHEN!!!


    -----------------------

    Mein System:
    Win XP Pro SP2 + alle updates, AMD Athlon XP 2800+, 1 GB Ram
    Sollte eigentlich reichen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2005

Diese Seite empfehlen