1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T USB XE - MCE Unterstützung geplant?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Reenman, 25. Juni 2007.

  1. Reenman

    Reenman Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    Mich würde gerne interessieren ob für den Cinergy T USB XE Stick eine MediaCenter Unterstützung geplant ist, da ich schon seid einigen Monaten auf Windows Vista umgestiegen bin würde ich eine solche Unterstützung sehr begrüßen.

    Vor schon einiger Zeit sagte man mir an der TerraTec Hotline das vielleicht eine Unterstützung kommen wird, man wüsste es aber noch nicht genau.

    Da hier ja einige Entwickler im Forum sind: Wisst ihr schon genaueres? Bzw. woran liegt es das der T USB XE der einzige Stick ist der nicht unterstüzt wird?
     
  2. _Mattes_

    _Mattes_ Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    274
    AW: Cinergy T USB XE - MCE Unterstützung geplant?

    soweit ich weiß, unterstützt MCE nur USB-HighSpeed (480Mbit/s max physikalisch) Geräte (also welche, die den ganzen Transponder über das USB jagen können). Bei einem Gerät, dass nur USB-FullSpeed (12Mbit/s physikalisch) kann, dürfte das schwierig werden.
    Vielleicht kann man da was emulieren, glaub aber nicht wirklich dran.
    Ich würde eher in ein XS Gerät investieren. Oder auf den Piranha warten (falls der dann wie man hier und da lesen kann tatsächlich highspeed kann).
     

Diese Seite empfehlen