1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S USB und anderer Receiver

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von uniqueAndreas, 19. März 2008.

  1. uniqueAndreas

    uniqueAndreas Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo liebe Forenteilnehmer,

    ich hoffe, ich habe die richtige Rubrik gefunden. Sorry, wenn es falsch sein sollte.

    Hier mein Problem:

    Ich habe einen Mac Mini (Intel) als Multimediastation an meinem Plasma. Klappt super. Jetzt habe ich als letzten Schritt meine SAT Box mit einem SAT Empfänger für den Mac ausgetauscht. Das funzt auch bestens. :D

    :( Aber - seit Anschluss der SAT Box TerraTec Cinergy USB geht mein Receiver im Schlafzimmer nicht mehr. Ich habe eine Anlage, die sowohl Astra als auch Hot-Bird empfängt. Ich habe einen Quad LNB mit vier Ausgängen, wovon 2 momentan benutzt sind (1 für Cinergy S, 1 für einen SAT Receiver im Schlafzimmer).

    Beim Einrichten von EyeTV habe ich bemerkt, dass nur der Astra voreingestellt war. Ein Sendersuchlauf hat fast keine Sender gefunden. Ich weiß allerdings, dass Hotbird bei dem anderen Receiver auf 1 steht, während Astra auf 2. Um das in EyeTV einzustellen, musste ich Desq einschalten. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das überhaupt gebraucht wird, anders kann ich aber beide Satelliten in der Software nicht auswählen.

    Das witzige ist, dass ich diesen Menüpunkt nur im Assistenten finde. Gibt es denn keine nachträglichen Einstellmöglichkeiten? Wenn ich den Assistenten durchlaufen lasse, kann ich wieder auf einen (Astra) Satelliten umschalten und es funktioniert komischerweise (obwohl Astra ja auf 2 sein muß.) Ok - ich habe keinen Sendersuchlauf mehr durchführen lassen. Vielleicht hat sich die Einstellung nicht verändert. Wie auch immer die Einstellung ist - sobald ich den Receiver im Schlafzimmer einschalte - habe ich in EyeTV keinen Empfang mehr.

    Umgekehrt geht der Empfang im Schlafzimmer überhaupt nicht mehr.

    Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, dass ich gestern eine sehr unangenehme Diskussion mit meiner besseren Hälfte hatte, die kein Verständnis aufgebracht hat für das neue Gerät! Deswegen, bitte helft mir, bevor ich heute Abend wieder Streit mit ihr bekomme.

    Grüße,

    Andreas
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Cinergy S USB und anderer Receiver

    das forum ist richtig, aber - der quad-lnb ist falsch! diese dinger funktionieren nur in seltenen fällen mit tv-karten. sie werden deshalb nur von amateuren und leuten mit wenig(keiner) sat-erfahrung empfohlen! du brauchst einen quattro-lnb mit multischalter. in der forumsuche findest du einige beiträge über dein problem mit quad-lnb!
     
  3. uniqueAndreas

    uniqueAndreas Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Cinergy S USB und anderer Receiver

    Ich habe jetzt ein wenig im Forum gesucht. Leider bekomme ich 500 Einträge, wenn ich nach Quad-lnb suche. Das hilft mir nicht wirklich weiter. Bevor ich den Quad austausche - der Aufwand ist ja nicht gerade gering - möchte ich ausschließen, ob es nicht auch anders geht. Immerhin hat die Anlage jetzt 4 Jahre ohne Probleme funktioniert.

    Hat jemand nicht eine bessere Idee?

    Grüße,

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen