1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy S USB. Block-Bildung auf alle Kanale

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von paffderdrache, 15. Februar 2007.

  1. paffderdrache

    paffderdrache Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    hallo alle,

    ich habe eine cinergy s usb gekauft aber seit zwei tage hat die karte noch nie richtig funktioniert.

    auf allen kanalen sieht man block-bildung , auch ard und zdf. :-( ich weiss aber überhaupt nicht woran das liegt. wenn die signalstärke schlecht(58%) ist, mit der selben antene kann man aber am fernsehen alle sender gucken.

    ich habe amd athlon 64 3000+ 1,81GHz CPU und 1 G RAM. WinXP mit SP2. kann das sein, das die hardwares nicht zusammen passen? oder eine tv-karte braucht viel besser empfang als normaler sat-receiver?

    hat jemand eine ahnung davon?

    vielen dank im voraus.

    gary:eek:
     
  2. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Cinergy S USB. Block-Bildung auf alle Kanale

    Die Signalqualität/Stärke von 58% ist schon sehr niedrig. Du solltest Deine Antenne mal vernünftig ausrichten, dann werden auch diese Fehler verschwinden.

    Die Erklärung, warum ein anderer Receiver an der gleichen Antenne arbeitet kann ganz simpel sein:

    1. Die Kabelwege zum PC sind erheblich länger oder minderwertiger als das Kabel zum anderen Receiver
    2. Der andere Receiver hat einen empfindlicheren Tuner (Empfangsteil).

    Die Stärke und Qualität sollten bei einem 80er Spiegel mindestens bei 80% liegen. Bei einen 60er Spiegel mindestens bei 75%

    Donn
     
  3. paffderdrache

    paffderdrache Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Cinergy S USB. Block-Bildung auf alle Kanale

    Hallo Donn,

    deine Antwort ist sehr hilfreich, danke sehr. :)

    Ich werde mal versuchen, ein kürzeres besseres Kabel zu besorgen und die Antenne nochmal richtig auszurichten.Aber ich habe wenige Hoffnung , dass es klappt. Vor meinem Balkon gibt es große Bräumer und ich wohne hier im Tal :(

    Oder versuche ich mit einer anderen TV-Karte,vielleicht habe ich Glück,eine empfindlichere zu kriegen.

    Gruß

    Gray :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen