1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy Hybrid XE: THC6 & Bildqualität Analog-TV

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von BugsK, 16. April 2009.

  1. BugsK

    BugsK Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    derzeit mache ich erste Versuche mit der XE und habe folgende Fragen:

    1. Wie lassen sich Helligkeit/Kontrast etc. in THC6 einstellen? Das Analogbild ist sehr hell und kontrastarm.

    2. Ist eine CPU-Auslatung von 50-60% (AMD64 3400+) normal? DScaler macht mit interner Karte ein besseres Bild bei 5-10% Last. Liegt das an USB?

    3. Funktioniert "Optimale Bildgröße" bei Analog-TV überhaupt? Ich habe auf dem 16:10-Monitor noch breite Ränder. Kann man den Zoom über die Fernbedienung einstellen?

    4. Videotext: Ist sehr langsam und hässlich. Gibt es Optionen für Cache und Schriftglättung (wie bei Dscaler)?

    Danke für Tipps im voraus!

    Anmerkung zu THC6:
    Schön gemachtes Programm und die Integration der ZDF-Mediathek ist auch eine gute Idee! Es gibt wohl noch ein paar Macken bzgl. Stabilität und Geschwindigkeit... werde weiter testen.

    Grüße,
    Bodo
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy Hybrid XE: THC6 & Bildqualität Analog-TV

    Evtl. kannst du dies über den VideoRenderer einstellen.

    Wenn du die Option "Analog TV unkomprimiert darstellen" aktiviert hast, sollte die CPU-Auslastung nicht so hoch sein.

    Optimale Bildgröße impliziert auch, dass das Seitenverhältnis nicht angepasst wird. Wenn man nämlich ein 4:3 Bild auf 16:10 zieht, ist das Bild verzerrt. Hotkeys für die Zoom-Funktion sind in der FAQ beschrieben.

    Nein, für den Videotext gibt es keine weiteren Einstellmöglichkeiten.

    Hast du auch schon die aktuelle Beta 6.02 probiert?
     

Diese Seite empfehlen