1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy Hybrid T USB XS - keine Sender / kein Bild

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von UltraLord, 4. Juli 2007.

  1. UltraLord

    UltraLord Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    habe leider ein großes Problem mit meiner Cinergy Hybrid T USB XS. Ich hatte die Cinema Home 4 Version unter WinXp Pro SP2 installiert, Sender gesucht und paar Wochen mit TV geguckt. Auf einmal mitten im TV sehen gab es ruckler, so eine Art Diashow, habe also die Software geschlossen und neu gestartet, seit dem hab ich kein Bild mehr. Hab schon mehrfach versucht, Treiber und Software neu zu installieren, sogar die Beta von Home Cinema 5, leider nichts. Bei Cinema 4 gab es beim Sendersuchlauf immer folgende Fehlermeldung:
    Anwendungspopup: CinergyDVR.exe - Fehler in Anwendung: Die Anweisung in "0x58284f12" verweist auf Speicher in "0x00000000". Der Vorgang
    "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Habe die Cinergy dann auf meinem Notebook mal getest, da ging das ganze (ich meine übrigends DVB-T). Dann am PC, ging es plötzlich uach wieder. Jedoch nach einiger Zeit das gleiche Problem, diesmal hat aber kein Trick mehr geholfen das ganze zum laufen zu kriegen.

    Bei Cinemy 5 passiert beim Sendersuchlauf überhaupt nichts mehr, keine Fehlermeldung und keine Reaktion, es ist auch egal ob ich das Antennenkabel angeschlossen habe (aktive Dachantenne) oder nicht.

    Das komische ist, dass die Cinergy seit über einem Jahr fehlerfrei lief. Ich hoffe mal, dass ist kein Hardwaredefekt, könnte aber auch ein Softwareproblem sein, da auf meinem Notebook nun auch die neusten Treiber und Software installiert sind. Der analoge Sendersuchlauf funktioniert übrigends.

    Wollte das Trace.log noch einfügen, aber das leider zu lang für das Posting.


    Hoffe irgendwer kann mir helfen, habe Terratec schon gemailt, allerdings kommt da keine reaktion.
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - keine Sender / kein Bild

    Hast du das TerraTec Home Cinema 4 vorher komplett deinstalliert? Wenn nicht solltest du die Software nochmal komplett deinstallieren und auch deine persönlichen Einstellungen nich beibehalten. Danach kannst du dann das TerraTec Home Cinema 5.14 wieder installieren. Möglicherweise ist bei einer Update-Installation etwas durcheinander gekommen.
     
  3. UltraLord

    UltraLord Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - keine Sender / kein Bild

    Hallo,

    ja hab ich auch schon versucht, leider hat das nichts geholfen :(
     

Diese Seite empfehlen