1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy Hybrid T USB XS - Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von krausl, 2. Januar 2007.

  1. krausl

    krausl Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Servus,

    ich hab ein leichtes Problem mit meiner Bildqualität. Vielleicht kann mir ja ein wissender helfen.

    Ich hab jetzt seid einiger Zeit eine Hybrid T USB XS. Es wurd mir oft gesagt, dass der Analogempfang nicht sonderlich gut ist. Allerdings leg ich da nicht ganz so viel wert drauf. Nun hab ich aber den Standort gewechselt (Nähe Raststatt nach Nähe Stuttgart) und muss sagen der Analogempfang hat sich massiv verschlechtert. Es gibt einige Sender an denen sich gar nichts verändert hat und es gibt einige (z.B. ProSieben) die eine Zumutung sind.
    An irgendwelchen Kabeln kann es nicht liegen, da ich meine Station mit einer Cinergy 400 an der gleich Buchse angeschlossen hatte. Da war der Empfang sehr gut (auch bei ProSieben). Ich würd mich schon freuen, wenn die rießen, flimmernden Balken aus dem Bild sind.
    Nun weiß ich nicht wirklich was ich machen soll. Woran kann das liegen?

    Würde mich freuen, wenn mir jemand einen Rat geben kann.

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Urvieh

    Urvieh Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    84
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Bildqualität

    Ich habe den Verdacht, daß der analoge Tuner des Sticks einfach S...... ist, sofern die Empfangsstärke nicht optimal ist. (Trifft m. E. auch für den DVB-T-Teil zu. Grottenschlechtes Gerät.)
     
  3. krausl

    krausl Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy Hybrid T USB XS - Bildqualität

    Hey Urvieh,

    vielen Dank für die Antwort.
    Ist schon merkwürdig, dass die neuen Dinger schlechter sind als die billigen alten. Naja anscheinend muss man sich zufrieden geben. Wegschmeissen wollte ich das Ding auch nicht, hat ja schließlich nen Haufen Euros gekostet.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen