1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy HT USB XE behindert andere USB-Geräte

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von General333, 10. September 2007.

  1. General333

    General333 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    bin neu angemeldet hier und habe auch mal gleich ein sehr eigenartiges Problem mitgebracht, zu dem es hier noch keine Antwort zu geben scheint.
    Ich habe mir vor kurzem einen Cinergy HT USB XE zugelegt, nachdem ich zuvor den etwas "besseren" Hybrid XS problemlos von meinem Vater getestet hatte.
    Der Stick selbst funktioniert analog und digital einwandfrei, ich habe aber das Problem, dass er kurz nach dem Einstecken in einen Port sowohl einen WLAN-Adapter (Netgear), wie auch einen simplen Kartenleser vollkommen funktionsunfähig macht. Beide Geräte sind auch durch Deaktivieren/Aktivieren, Neustart, andere Portvariationen nicht wieder zum Laufen zu bringen, bis der TV-Stick entfernt ist. Ein USB-Empfänger für Tastatur und Maus funktioniert dagegen weiterhin. USB-Ports habe ich bereits alle durchprobiert.
    Mein System ist ein P4-3GHz mit Gigabyte-Board und Win XP SP2. Die neuesten Treiber für den Stick sind ebenfalls drauf, sowie die von dem anderen wieder deinstalliert (rein präventiv). Bisher habe ich noch nie Probleme mit USB-Geräten gehabt.
    Vielleicht hatte ja schonmal jemand ein ähnliches Problem hier und kann die Sache aufklären :winken:
    Gruß, Michael
     

Diese Seite empfehlen