1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy DT USB XS, Vista 64, Suchlauf --> Absturz

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Olli4711, 30. März 2009.

  1. Olli4711

    Olli4711 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,


    habe das Forum durchsucht und keine Lösung gefunden die half.

    Mein System ist ein QuadCore mit Vista Ultimate 64 Bit mit allen Updates und einer EVGA 8800GTX mit dem aktuellstem NVIDIA-Treiber 7.15.11.8208 vom 18.02.2009.

    Habe zunächst den Stick eingesteckt und dann die aktuellen BDA-Treiber (3.12.0.0 mit mod7700.sys, nach Anleitung) installiert.
    Habe dann das aktuelle THC 5.125.00.663 installiert.
    Sobald ich auf "Suchlauf" gehe stürzt die "Main TV Application" ab.

    Habe den Reparatur-Modus als Admin ausprobiert, half nicht.
    Was kann ich tun?

    Gruß
    Olli
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy DT USB XS, Vista 64, Suchlauf --> Absturz

    Teste bitte auch nochmal mit der aktuellen THC Beta.
     
  3. Olli4711

    Olli4711 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy DT USB XS, Vista 64, Suchlauf --> Absturz

    Ok, Thomas, habe ich gemacht: Version 5.125 deinstalliert, PC gebootet, Tuning Spaces gelöscht, THC-Betaversion 6.x installiert, Programm dann als Administrator zum ersten Mal aufgerufen, "Frei Empfangbar" und als Region "Hessen" gesetzt. Dann Suchlauf gestartet.

    Immerhin: Die Fehlermeldung lautet nun auf "Home Cinema funktioniert nicht mehr".

    Ansonsten hat sich nichts verbessert.
    Sollte ich mal ein Log laufen lassen und anhängen? Ist mir hier im Forum bisher nicht erlaubt . . .

    Auffällig: Habe eine externe Platte an genau diesen PC gehängt und XP installiert. Durchgepatcht. Dan die BDA-Treiber drauf und Programm V5.125 installiert. Dann gehts - kein Absturz, Bild & Ton kommen. Sobald ich unter XP auf "Suchlauf" klicke leuchtet die orange Leuchte im Stick auf - das passiert unter Vista64 nicht!

    Habe unter Vista etwas anderes probiert: Im Tab "Sendersuchlauf" statt dem normalen Sendersuchlauf mal eine Sendertabelle der Region Düsseldorf "aus dem Netz importiert". Ergebnis: Programm stürzt ab. Seitdem stirbt es sofort nach dem Aufruf.
    Hast Du noch eine Idee was ich testen könnte?


    Gruß
    Olli
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinergy DT USB XS, Vista 64, Suchlauf --> Absturz

    Um THC wieder starten zu können solltest du am besten über den ChannelEditor alle Sender löschen. Ein Trace.log wäre in jedem Fall interessant. Dieses kannst du uns thc.beta@terratec.de schicken.
     
  5. Olli4711

    Olli4711 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy DT USB XS, Vista 64, Suchlauf --> Absturz

    ok, gemacht:
    Log-Level auf 7 gesetzt.
    Per Regedit alle Einträge unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Multimedia\TV\
    gelöscht.
    Dann THC als Administrator ausgeführt.
    Im Tab "Suchlauf" das Gerät, den Filter, den Suchmodus, die Region und die Suchintensität gesetzt.
    Sobald ich dann auf den Button "Suchlauf" klicke passiert - absolut nichts.
    THC geschlossen. Inhalt des Ordners "Log" in eine Logdatei (Log_01.zip) gesichert.

    Logverzeichnis geleert. Schlüssel "Tuning Spaces" erneut gelöscht.
    THC im Reparatur Modus als Administrator ausgeführt.
    Im Tab "Suchlauf" das Gerät, den Filter, den Suchmodus, die Region und die Suchintensität gesetzt.
    Sobald ich dann auf den Button "Suchlauf" klicke passiert - Absturz - "Home Cinema funktioniert nicht mehr".
    Geschlossen, Inhalt des Log-Verzeichnisses in der Datei Log_02.zip dokumentiert.
    Beides an Euch gemailt. Bin gespannt!

    Gruß
    Olli
     
  6. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: Cinergy DT USB XS, Vista 64, Suchlauf --> Absturz

    Das erste Problem war die fehlende Registrierung der Tuningspaces. Die konnte mit dem Ausführen von THC im Reparaturmodus behoben werden.

    Das neue Problem, das jetzt auftritt, hängt mit einer Microsoft-Komponente, dem "BDA MPEG Transport Information Filter" (TIF, implementiert in PsisRndr.ax) zusammen. Beim Instanzieren des Filters stürzt THC ab.

    Wir versuchen, hier genaueres herauszubekommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2009

Diese Seite empfehlen