1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy DT USB XS Diversity (Win7 64bit) - Einstellungen geändert - kein Bild mehr

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Tröt, 22. Oktober 2009.

  1. Tröt

    Tröt Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    Terratec geht mir schon wieder tierisch auf die ****

    Folgendes:
    Ich hab durch meine Hochschule (MSDNAA) schon seit n paar Monaten die Windows 7 Professinal 64bit installiert. Die TerraTec Home Cinema Software 6.3 lief da an und für sich ohne Probleme, SOLANGE man nicht auf die wahnwitzige (Vorsicht, Sarkasmus!) Idee kam in den Einstellungen die Pfade für die Aufnahmen und Screenshots zu verändern. Hat man dies getan wurde und blieb das Bild schwarz. Ums verrecken wollte sich das nicht ändern. Half nur eine komplette De- und Neuinstallation - und anschließend bloß nicht besagte Einstellungen ändern.
    Ihr glaub nicht wie oft ich diesen Prozess wiederholt habe, bis ich dahinterkam. Nachdem ich schlauer war, habe ich dan zwangsweise die Standardpfade gelassen und hatte auch keine Probleme - wie gesagt, betraf nur die Pfade, andere Einstellungen konnte man ohne unerwünschte Nebenwirkungen ändern.

    Heute habe ich die neue Version 6.11.05 entdeckt und installiert, in der Hoffnung dieses Problem sei behoben worden. Von wegen :mad:, das gleiche Verhalten, musste Home Cinema deinstallieren und neuinstallieren um wieder ein Bild zu erhalten.

    Daraufhin habe ich diesen Beitrag verfasst.
    Hat jemand die gleichen Probleme und vielleicht eine Lösung ohne Neuinstallation?

    Gruß
     
  2. dermarcelistdas

    dermarcelistdas Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy DT USB XS Diversity (Win7 64bit) - Einstellungen geändert - kein Bild meh

    Ich hab' das gleiche Problem. Aufgefallen, als ich alle gefundenen Sender (es waren so 6-7 :) ) in die TV-Favoriten verschob: Alles weg.

    Nun, schon vorher gab's nix zu sehen...

    Probem mit dem Cinery Hybrid XS USB und Win 7 im Detail:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...rratec-home-cinema-6-11-05-a.html#post3703400

    Unter Vista x64 kein Problem gehabt...
     
  3. area

    area Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Cinergy DT USB XS Diversity (Win7 64bit) - Einstellungen geändert - kein Bild meh

    Ein ähnliches Problem konnte ich mit der Installation des DivX Paketes beseitigen! Probier das mal aus.
     
  4. stucki

    stucki Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Cinergy t^2
    Cinergy DT USB Xs diversity
    AW: Cinergy DT USB XS Diversity (Win7 64bit) - Einstellungen geändert - kein Bild meh

    Ich habe zwar ein langweiliges XP 32Bit, aber hatte DAS Problem
    'nie ein Bild' bis Gestern *trotz* Neuinstallation. Dann hat mir
    die Option /safe aus der FAQ geholfen, was zumindest die
    Neuinstallationen erspart (Wenn man auch danach fast
    alles moegliche wieder einstellen muss).

    Stucki
     
  5. Tröt

    Tröt Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy DT USB XS Diversity (Win7 64bit) - Einstellungen geändert - kein Bild meh

    Ich bin wieder mal dermaßen gefrustet, ich kann meinen Ärger kaum in Worte fassen.

    Heute habe ich diese Treiber von der offiziellen TerraTec Seite runtergeladen und installiert, weil explizit Windows 7 aufgelistet ist. (Vorher hatte ich die alten Vista Treiber)
    [​IMG]

    Und was passiert nach Installation und Neustart des Rechners. Kein Bild, kein Ton, gar nix. Kein Sendersuchlauf, nix geht. Das orangene Lämpchen des Stick leuchtet einmal kurz auf beim Senderwechsel und das wars dann. Passieren tut nix.

    Hab alle Treiber gelöscht, die ganze HomeCinema Anwendung alles runter - Neustart - alles neu installiert -> gleicher Mist. Ich bin keineswegs cholerisch, aber was Terratec da abliefert treibt mich auf die Palme. Wieviel Zeit ich da investieren muss ...

    Jetzt habe ich wieder die Vista Treiber rauf - geht wieder.
     
  6. MGFirewater

    MGFirewater Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6

Diese Seite empfehlen