1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy DT USB XS Diversity - Systemauslastung

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von tobman78, 22. Januar 2007.

  1. tobman78

    tobman78 Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gerade meine neue DVB-T Karte ausprobiert. Qualität 1A, Signalsärke 98% (wohne in der Stadt Salzburg)

    Meine Systemauslastung (diversity Modus) ist bei Vollbild ~60 % - ist das normal?
    Pentium 4 2,66 ghz single core
    Windows xp sp2
    Geforce 4200Ti 128MB
    THC Version 4.85.00.99

    Das automatische hochfahren aus dem Ruhezustand funktioniert. Leider fährt der PC aber nicht mehr herunter? :confused: Was könnten die Ursachen sein?

    Danke
    Tobias


    [/SIZE]
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy DT USB XS Diversity - Systemauslastung

    Installier am besten mal die aktuellste Version des TerraTec Home Cinema. Du kannst PowerDVD von Cyberlink installieren und dann die Cyberlink Decoder in den Optionen des TerraTec Home Cinema auswählen. Das sollte die Performance etwas verbessern.
     

Diese Seite empfehlen