1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy DT USB XS Diversity funktioniert immer wieder nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von ro the man, 24. Mai 2008.

  1. ro the man

    ro the man Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich habe seit zwei Tagen eine Cinergy DT USB XS Diversity von Terratec. Nun war es nach der Installation und einigen einwandfreien Testläufen so, dass nach dem Neustart meines Laptops beim Start von Home Cinema nur noch das Logo zu sehen war. Ich hab THC deinstalliert und neu installiert. Zusätzlich habe ich die neusten BDA Treiber installiert. THC habe ich auch auf den neusten Stand gebracht. Heute hat die Sache den ganzen Tag funktioniert. Auch nach Neustarts liefs tiptop. Bis jetzt. Ich kanns mir nicht erklären. Das Gerät läuft gemäss Geräte-Manager einwandfrei. Nur scheint es sich irgendwie nicht zu aktivieren wenn ich THC starte. Auf jeden Fall sind die Tuner da einfach nicht mehr aufgeführt.

    Ach ja. Ich hab Windows Vista. THC 5.78 und die Treiberversion 3.12.0.0.

    Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen.

    Grüsse
     
  2. ro the man

    ro the man Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Ergänzung

    Habe die 5.78er Version deinstalliert und von meiner CD die Version 5.41 installiert. Jetzt läufts wieder. Könnte das an der 78er Version liegen?
     

Diese Seite empfehlen