1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinch Kabel als Koaxial Kabel verwenden

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Albundy2002, 7. Oktober 2005.

  1. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,
    wollte mal wissen ob man ein "normales" Cinch Kabel als Coaxial Digital Kabel verwenden kann.Ich möchte meinen alten DVD Player als CD Player hernehmen.Der analoge Audio in von meinem DVD Receiver ist schon von einem anderen Gerät belegt deshalb will ich den Player via coax mit dem Receiver verbinden.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Cinch Kabel als Koaxial Kabel verwenden

    Was jetzt? Ein Koax-Kabel als Cinchersatz, oder ein Cinch als Koaxersatz?
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Cinch Kabel als Koaxial Kabel verwenden

    Na sicher geht das.

    Mein Rechner ( koax. digital Ausgang der SK ) ist auch über ein 10m Cinch mit meinem AV Reciever im Wohnzimmer verbunden.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Cinch Kabel als Koaxial Kabel verwenden

    ja das sollte aber schon ein Koax mit 75Ω Abschlußwiderstand sein. Du kannst zur Not auch diese Strippen nehmen, die manchmal beiliegen, mit den gelben Cinchsteckern.
     
  5. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Cinch Kabel als Koaxial Kabel verwenden

    Die Koax-Ein- und Ausgänge sind sowieso nicht mit 75 Ohm abgeschlossen - also ist's egal, wie das Kabel genau beschaffen ist. Hauptsache ein abgeschirmtes Kabel und nicht zig Meter lang (10 bis 20 m gehen aber locker). Die Frequenzen sind mit 1,5 MHz auch recht niedrig.

    Jens
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Cinch Kabel als Koaxial Kabel verwenden

    Moin,

    Die 08/15-Kabel, die man so für asymmetrische NF-Übertrag verwendet, sind koaxiale Kabel: Ein Innenleiter und eine Abschirmung, getrennt von einem Dielekrtikum, der Isolation des Innenleiters.

    Ein Cinch-Stecker ist ebenfalls ein koaxialer Stecker.

    Also bitte nix durcheinander werfen ;)

    Gag
     
  7. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    AW: Cinch Kabel als Koaxial Kabel verwenden

    Aha,
    ok danke :).
     

Diese Seite empfehlen