1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI+ - Problem nach Update TV

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von MaxBlack, 2. März 2020.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.225
    Zustimmungen:
    11.034
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Es gibt aber keinen. Das Update auf dem TV kann maximal das CI+ Interfacebeeinflussen was dann aber unmöglich eine Meldung "keine Karte eingesteckt" erzeugen könnte, die kommt direkt vom Modul.
    Richtig, aber dann würde das Modul ja sich nicht mehr melden. Von daher kann man das ja ausschließen.
    Ich würde nochmal die Karte vorher in einem anderen Gerät testen, ob da auch die Fehlermeldung kommt. dabei die Karte auch mehrfach ein und ausstecken um den Kontakt wieder zu verbessern.
    Dann dürfte ein neues Modul aber auch nicht funktionieren.
     
  2. MaxBlack

    MaxBlack Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ...wie auch immer. Ein anderes Gerät habe ich jetzt nicht hier zum Testen. Das wurde aber auch schon bei dem Anbieter in meinem Beisein gemacht. Auch da kam die Fehlermeldung „keine Karte eingesteckt", ergo bleibt nur der Schluß eines defekten Moduls. Noch dazu, dass selbst eine neue Karte nicht erkannt wurde. Auch am PC wird z.B. eine Grafikkarte erkannt, weil der Steckplatz belegt ist. Das garantiert aber noch nicht, dass die GraKa auch problemlos läuft!

    Ebenso wird der TV keine Diagnose des Moduls über dessen reibungslose Arbeit starten, er erkennt lediglich, dass ein legitimes Modul vorhanden ist. Ob das Modul dann die Karte erkennt, dürfte doch den TV nicht interessieren, der wartet nur auf die Entschlüsselung. Meldet dass Modul, dass keine Karte vorhanden ist, gibt der TV das eben als Fehlermeldung aus, oder sehe ich das falsch?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.225
    Zustimmungen:
    11.034
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Oder eine Karte die falsch gesteckt wurde bzw. schlechten Kontakt hat. ;)
    [​IMG]
     
  4. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.689
    Zustimmungen:
    862
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wurde das Problem Conax Pay-TV Karte => Pairing mit dem neuen CI+ Modul => Nutzbarkeit in beliebigen CI+ TVs (mit DVB-C Tuner) inzwischen gelöst?