1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI+ Karte oder Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von neuling^10, 29. Dezember 2011.

  1. neuling^10

    neuling^10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo zusammen.

    ich bin ganz neu auf dem gebiet und kenne mich nicht aus... hab aber versucht mich etwas einzulesen bevor ich hier schreibe...

    wegen der nahenden analogsignal-abstaltung hab ich beschlossen endlich auch mal auf digitales fernsehen zu wechseln...und dachte es ist wäre viel einfacher...ich wohne in München und habe laut Kabel Deutschland seite einen KDG anschluss...

    letzte woche war beim real ein Digitaler Kabelreceiver im angebot...für 79€...und den hab ich mir gekauft...ein Techwood (genaure bezeichnung weiß ich im moment leider nicht) zu hause angeschlossen...und nach ewig langer suche...stelle ich fest...alle programme (außer öffentlich-rechtliche natürlich) sind verschlüsselt....(jetzt bitte nicht lachen...) ok also ins internet gesetzt und nachgelesen...aha man braucht auf jeden fall ein Abo bei der KDG...und dazu für den receiver ein CI/CI+ Modul ...nun bietet das ja die KDG für den preis von 79€ an...also genau so viel wie der ganze receiver gekostet hätte...

    1. da stellt sich mir jetzt die frage...lieber einen receiver von KDG oder wo anders kaufen...hauptsache mit CI/CI+ Modul oder doch nur das Modul und die karte bestellen???

    2. der Receiver ist an sich echt gut (was ich so einschätzen kann) man kanns mit dem internet verbinden, eine festplatte anstecken...und es hat sonst allen schinick schnack den die receiver zu zeit haben...hab auch geschaut vergleichbare receiver mit dem Modul kosten an die 200€...

    3. dann noch eine frage was für abos es bei KDG gibt...blicke da iwie nicht durch...eins kostet 10€ im monat und das andere mit abrechnung über Mitnebenkosten nur 3€... kann das jeder machen, der in einer mietwohnung wohnt...oder muss da der vermieter mit einverstanden sein...und was dafür tun???

    4. wg. dem Modul...musst das unbedingt eins von KDG sein...oder auch ein anderer...und ist der von der KDG günstig oder gibts da gute und günstigere alternativen??

    5. überlege auch internet/telefon von der KDG zu beziehen gibts da iwelche rabatte...bzw. kann man am telefon oder im shop iwas rausschlagen???

    6. meine eltern haben auch einen KDG anschluss...wäre es möglich eine karte durch sie zu beziehen...was kostet das???

    sry für die vielen fragen aber wie gesagt komme im moment einfach nicht weiter...und weiß das ihr mir ganz sicher helfen könnt! vielen dank schon mal dafür!

    LG
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    Also, da Du Dein TV Gerät bereits gekauft hast Kann sich die Frage ob Receiver oder CI+ Modul bereits erledigt haben:
    Ist Dein TV Gerät nicht Kabel Deutschland zertifiziert, bekommst erst gar kein CI+ Modul von denen.
    Hier die Liste.
    http://www.kabeldeutschland.de/static/media/CI+_geeignete_Fernsehgeraete.pdf

    CI+ ist nämlich nicht standardisiert und nicht alle CI+ Module laufen in allen CI+ Schächten der TV Geräte.

    Übrigens wird Analog nur über Satellit abgeschaltet. Im Kabel wird weiter hin analog gesendet.
    Ein Umstieg wäre also noch nicht nötig gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2011
  3. neuling^10

    neuling^10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    hast mich wohl iwie falsch verstanden...hab mir keinen fernsehen gekauft...
    ich hab einen kleinen fernsehen ohne dvb-c tuner....und hab mir einen receiver gekauft...dieser hat aber kein CI+ Modul sonder nur einen steckplatz dafür...die frage ist also ob ich ein modul dazu kaufen soll....oder den receiver ganz zurück gebe und mir einen ganz andere hole....mit modul...

    danke für die info hab gedacht das signal wird allgemein abgestaltet...muss dann mal schauen ob ich überhaupt auf digital umsteige...

    finde die funktionen wie aufnehmen, timeshift oder ERPG (oder wie es wieder heißt) sehr verlockend...

    wäre toll wenn ihr die anderen fragen beantworten könntet... :) DANKE!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI+ Karte oder Receiver?


    Ja, aber diese Funktionen gehen mit CI+ nur eingeschränkt.
    Siehe Video in meiner Signatur.
    Da war der Kauf eine Receivers mit CI+ Schacht natürlich der Falsche Weg.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    @ neuling^10
    Hier dann weitere Infos zur Receivernutzung bei Kabel Deutschland:
    KD Vertrag und CI+ Modus / Hilfe welcher Receiver für Kabel-TV

    Mit z. B. einem Coolstream DVB-C-Receiver hättest du dir alle Wünsche erfüllen können, restriktionsfreie
    Aufzeichnung aller Sendungen, Time-Shift und uneigeschränkter Media-Transfer auf den PC.

    Für die D02 Karte von KD genügt auch ein Kabel-Receiver von EDISION
    oder von Golden-Media (mit alternativer Firmware auch ohne CI-Modul).
    Sathelden.de - Edision Argus Piccollo PLUS HDIP HDTV Kabel Receiver sw
    Golden-Media => Cynextra GmbH

    Discone ;)
     
  6. neuling^10

    neuling^10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    erst mal ein frohes neues Jahr euch allen!
    danke schon mal für die tolle Hilfe. hab mir dir Videos angeschaut...war sehr aufschlussreich. was ich mich jetzt frage ist...in wie weit werden diese Einschränkungen bereits eingesetzt? vor allem bei Kabel Deutschland. und gibt das nur bei den ci+ Modulen, oder auch bei den Zertifizierten receivern?
    außerdem hab ich noch 2 ungeklärte fragen:
    1. funktioniert das ci+ Modul von kdg in jedem receiver?
    2. kennt sich jmd Erfahrung mit dem receiver von kdg dem "DCI85HD KD". in der Anleitung, die man online findet steht ja das es einen usb Anschluss hat, aber heißt das auch, dass ich auf eine externe festplatte aufnehmen kann?

    danke im Voraus für die antworten!
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    Zu 1 Nein Das CI+ Modul funktioniert nur in Receivern, die einen CI+ Schacht haben. Das haben die wenigsten.
    Zu 2 Natürlich nicht.
     
  8. neuling^10

    neuling^10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    Zu 1. Na so viel war mir schon klar. aber gibt es außerdem noch andere Voraussetzungen? also passt das ci+ Modul von Kabel Deutschland in jeden receiver mit ci+ Schacht?
    zu 2. ??? was den?? natürlich hast du keine Erfahrungen damit, oder natürlich kann man da keine festplatte anstecken, auf die man aufnehmen kann?
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.219
    Zustimmungen:
    3.917
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    Hi,

    1) CI+ ist ungenormter Quark. Daher kann keiner zu 100% sagen, ob das Modul läuft oder nicht. Es gibt eine Kompilibitätsliste bei KD. Steht das eigene Gerät nicht drauf, bleibt die Hoffnung.

    2) Man kann nicht auf externe Platte aufnehmen.

    Gruß
     
  10. neuling^10

    neuling^10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: CI+ Karte oder Receiver?

    Verstehe zwar nicht wozu der receiver dann 2 usb Anschlüsse braucht wenn er damit nichts aufnehmen kann aber trotzdem danke!
    Nun weiß ich leider immer noch nicht welcher weg der beste für mich ist...
    1. der receiver ohne Aufnahme von kdg für 99€ und das 2,90€ Abo...(hab eine festplatte, die ich an den fernsehen anschließen und dann so aufnehmen kann)
    2. das 10,90€ Abo mit dem receiver incl. festplatte...
    3. einen ganz andeRen receiver, der für kdg Zertifiziert ist und auf externe oder interne festplatte aufnehmen kann und am besten noch unter 200€ bleibt... gibts sowas überhaupt? oder sind die Möglichkeiten 1 und 2 realistischer/besser?

    nochmals 1000 dank für eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen