1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ci+ Freenet Modul deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sigi43, 21. November 2020.

  1. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    964
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Und genau das lässt die Vermutung aufkommen,dass das Modul defekt ist.
     
    Gorcon gefällt das.
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    24.423
    Zustimmungen:
    9.519
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Nein, wenn dann ist die Handhabung des Moduls unterschiedlich.
    Zum Beispiel das Sky CI+ Modul hat die Aufkleber genau anders herum drauf.
    Das muss dadurch mit dem Frontbild zum TV zeigend eingeschoben werden.

    Also wäre die Frage kontaktiert dein Neotion MTN2-5122 überhaupt mit dem TV ?
     
  3. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Bei einem Modul sind die Kanten rechts und links verschieden und so kann es eigentlich nicht falsch eingeschoben werden ohne großen mechanischen Widerstand.
     
  4. Sigi43

    Sigi43 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Genau, das Modul kann man garnicht mit Kraft falsch einsetzen. Das leere Modul müsste ja auch schon mit dem TV kommunizieren, tut sich aber nichts.
    Ich hatte gestern nochmal mit einem Techniker von Vf gesprochen und alles durchgespielt.
    Es sollte auch ein Techniker kommen, aber wieder abgesagt, weil es am TV liegt und der nur das signal prüft.
    Der hätte ja aber sicher ein Vf Modul prüfen können, ob das geht.
    Ich habe 2gleiche nagelneue Module, die können doch nicht beide defekt sein.
    smit module bietet amazon nicht, nur einer bei ebay...

    Jetzt kommt auch noch Freenet mit einer zweimonatigen kostenlosen Verlängerung des Abos.
    Ich könnte ja Vf. stornieren, weiß aber nicht, auf welchen Kosten man sitzenbleibt. Schließlich verlangen die 29€ Bereitstellung, wofür sie nichts tun müssen, die sim ist ja Kostenlos.

    Wenn kein tip kommt, wäre wohl Werkseinstellungen zu versuchen die letzte Option. Die Kanalliste kann ich mir ja vorher rauskopieren.
     
  5. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    24.423
    Zustimmungen:
    9.519
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Nach Softwareupdates für den TV hast du auch schon geschaut ?
     
  6. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    4.364
    Punkte für Erfolge:
    213
    du könnest mal folgendes machen, du schaust dir an, ob die Module die selbe länge haben.
    dann schiebst du erst das Freenet Modul rein, merkst dir, wie weit es raus schaute, dann das andere.

    sollte das andere weitr raus schauen, dann ist es noch nicht weit genug drin, so das die Kontakte Kontakt bekommen.
    Manche Modul brauchen noch etwas "Druck" bevor die Pins einrasten ;)
     
  7. Sigi43

    Sigi43 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Deshalb hab ich es jetzt nochmal genau vermessen
    Und staunen, das Freenet-Modul könnte noch 1,5mm weiter rein

    Und nun?
    Ich werd morgen mal bei LG anrufen, versuchen kann mans ja mal.
    Ansonsten kann ich das wohl kostenfrei widerrufen

    Ach, da hat sich freenet gemeldet und bietet 2kostenlose Zusatzmonate...wenn man nur 2 CI-Schächte hätte
     
  8. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    4.364
    Punkte für Erfolge:
    213
    1,5mm ich dachte da mehr an 0.5 bis 1 cm.

    die 1.5mm sind nicht wirklich viel ;)
    Die Pinfläche die "eindringt" ist rund 0.5 cm lang
     
  9. Sigi43

    Sigi43 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    und nun?
    Werkseinstellungen?
    Die Kanalbelegung kann ich ja rauskopieren
     
  10. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    4.364
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn das Modul "richtig" drin steckt, und nicht erkannt wird, dann liegt die Ursache nicht an der Kanal Belegung ;)

    Wenn dein Blinker am Auto nicht geht, liegt es auch nicht daran, das kein Kühlwasser mehr vorhanden ist.
    Du kannst einen Defekt vom Modul ausschließen, wenn du das Modul in einem anderen Gerät testest.
    Das geht in einem anderen Receiver und oder anderem TV Gerät mit dem Slot.