1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CI beim Zenega 101s

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von beckham, 16. September 2005.

  1. beckham

    beckham Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,

    Habe bereits im 'andere Receiver'-Forum gepostet und dann dachte ich mir, das der Thread hier wohl eher hin gehört:
    Der genannte Media-Receiver hat einen CI-Slot. Wollte nun mal nachfrage, ob man mit dem Teil dann auch Premiere schauen kann?
    (info's: http://www.bose.de/home_audio/multimedia_systems/media_receiver/)

    Gruss
    Beckham
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: CI beim Zenega 101s

    Wenn er ein CI Slot hat, ja.
    Dafür benötigste du ein Alphacrypt Light Modul.
    Gerüten zufolge soll es auch mit einem Easy.TV Modul funktionieren ;)

    In diese Module steckst du deine Smartcard, und los geht es.
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: CI beim Zenega 101s

    Ob der Premiere Support vollständig ist (Multifeed etc.) ist aber Sache der Software der Box. Grundsätzlich wird Premiere aber sicher laufen.
    Das easy.tv Modul geht auch, weil es ebenfalls Betacrypt entschlüsselt.
     
  4. spurs

    spurs Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Deutschland,54411 Hermeskeil
    AW: CI beim Zenega 101s

    Hallo,

    ich habe den gleichen Receiver mit Alphacryt light. Premiere funktioniert.

    Weiß jemand wie man die Optionskanäle beim Sportportal reinbekommt?

    Ist dringend, in 3 Stunden beginnen die Spiele:rolleyes:


    Gruß

    spurs
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: CI beim Zenega 101s

    Wenn die Multifeed Umschaltung im Sportportal nicht direkt funktioniert, dann ist der Premiere Support auch nicht komplett.
    Man müsste dann die diversern Feeds per manueller Eingabe als einzelne Programme speichern und schauen ob es dann funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen