1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chinesen übernehmen Medion

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Tranquilizer, 30. Juli 2011.

  1. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    "Vor wenigen Tagen hatte die EU-Kommission grünes Licht gegeben, jetzt hat der chinesische PC-Spezialist Lenovo die Mehrheit am Aldi-Lieferanten Medion übernommen. Lenovo habe rund 17,7 Millionen Medion-Aktien gekauft und besitze nun mehr als 75 Prozent der Stimmrechte, teilte die Medion AG in Essen mit...."

    Chinesen übernehmen Mehrheit an Medion

    Gut oder schlecht?
    Mir macht diese Nachricht irgendwie ein unangenehmes Bauchgefühl...
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Mir nicht, da der Kram ja eh längst aus China kommt, das verdrängen die meisten nur :). Ausserdem: Jeder fünfte ist eh Chinese, und Chinesinnen sind niedlich.
     
  3. Kottan

    Kottan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TXP 46 GW 10, Dr. HD F 15, Clarke Tech HH 390, HUMAX 90 Professional, Maximum XO 14

    28,2E, 23.5E, 19,2E, 15,8E, 13E, 10E, 9E, 7E, 4,8E, 4E, 0,8W, 4W, 5W
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Für sich alleine genommen ist diese Nachricht völlig bedeutungslos, aber leider kann man ja fast jede Woche lesen, daß irgendein europäischer Traditionsbetrieb von irgendwelchen Chinesen aufgekauft wird. Besser wir fangen schon mal an Mandarin zu lernen (nicht essen, sondern sprechen!).
     
  4. mrbaracuda

    mrbaracuda Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Dann kann ich ja bald meine Medionprodukte nicht mehr ablecken! :(
     
  5. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Die zunehmende Übernahme durch chinesische Firmen finde ich noch nicht einmal so schlimm. Mich stört vielmehr, wie man sich den Chinesen anbiedert. So nach dem Motto: "Ach, komm, Du willst das nicht, dann packe ich Dir noch ... dazu und dann nimmst Du das schon. Wenn Du das immer noch nicht nimmst, dann packen wir halt noch ... dabei."
    Praktisch wie auf dem Fischmarkt. Und das finde ich viel schlimmer als die eigentlichen Übernahme.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    In ein paar Jahren gibts aber nichts mehr was man "dazu" packen kann, dann gehört alles den Chinesen.
    Die Stecken jetzt auch die Amerikaner in den Sack da die Zahlungsunfähig werden.
     
  7. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Wenn die Amis zahlungsunfähig werden, dann sind auch die Chinesen zahlungsunfähig und umgekehrt.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Na ja, Medion ist nun nicht gerade ein "Traditionsbetrieb".
    Von der Qualität der Produkte würde ich da Lenovo eher höher einschätzen als Medion :)
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Ewig können die Chinesen ihre Währung auch nicht mehr künstlich niedrig halten.
    Dann verdient der Arbeiter umgerechnet auch mehr.
    Das nächste Problem wird dann wohl der Arbeits- und Umweltschutz.
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chinesen übernehmen Medion

    Wie hat das mal jemand so treffend bezeichent Chimeria.
     

Diese Seite empfehlen