1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

China Fernsehen ?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von pierre_g, 27. Mai 2005.

  1. pierre_g

    pierre_g Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    146
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    hoffe ich kann meine Frage unter dieser Kategorie stellen...

    Da ich seit einiger Zeit in China lebe und das wohl auch noch mind. 6Monate tun werde, würde ich gerne mal wissen, ob es möglich ist in China irgendwie Deutschsprachiges TV zu empfangen, vielleicht webtv? oder tv karte oder wie auch immer...

    Mich würden vorallem Sportübertragungen interessieren, vielleicht sogar schon aktuell die French open.

    Auch eine Möglichkeit die Chinesischen TV Programme mal zu durchforsten auf Englsich oder so... - Also ich rede von TV Zeitschriften

    danke schonmal,

    pierre
     
  2. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    AW: China Fernsehen ?

    Ich hab eine Bekannte aus China, die mir erzählt hat, dass von ausländischen Sendern in China TV5 Asie und DW TV (zum Beispiel) empfangen werden können.
    Und soweit ich weiss, gibt es an deutschen Sendern in ganz Asien nur DWTV.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: China Fernsehen ?

    Richtig, ansonsten bleiben wohl nur englischsprachige Programme als Ausweichmöglichkeit. BBC World müsste wohl auch in China empfangbar sein, aber da sieht's natürlich schlecht aus mit Sportübertragungen.

    Von der Website des chinesischen Staatsfernsehens CCTV gibt es sogar eine abgespeckte englische Version, aber Programminformationen findet man dort leider nur über das englischsprachige Programm CCTV 9, nicht über die anderen Inlandskanäle.

    @ pierre g: Hast du schon mal probiert, ob nicht sogar einer der CCTV-Kanäle die French Open überträgt? In Anbetracht der Olympischen Spiele (Peking 2008) sind die Chinesen ja so ziemlich an allen Sportarten interessiert. Ein Kumpel von mir war letztes Jahr auch in Peking und konnte immerhin die Fußball-EM live sehen.

    Empfängst du denn da drüben überhaupt schon irgendwelche Fernsehprogramme? Und wenn ja, wie? Antenne, Kabel, Satellit?
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
  5. pierre_g

    pierre_g Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    146
    AW: China Fernsehen ?

    danke für die Antworten...

    Spoonman, empfange schon einge Programme. Über Kabel Anschluss, eine Frage wäre halt wie ich denn "checken" kann wann die chinesischen sender denn eventuell die French Open übertragen und ob sie es live tun oder nur als aufzeichnung
     
  6. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: China Fernsehen ?

    hm, wie wäre es ganz orthodox mit einer Fernsehzeitung ? Oder gibts in China sowas etwa nicht ? ;)

    PS: Wenn du nicht weißt, ob sie live oder eine Aufzeichnung senden, ist es ja eigentlich auch egal. Einfach nicht nachgucken und alles für live halten. Das Gefühl bleibt ja dann.
    Aber: Meist steht doch dabei wenns Live ist, häufig sogar im Programm selbst der Schriftzug "live" eingeblendet. IN der TV-Zeitung sollte es dann ja auch stehen.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: China Fernsehen ?

    noch ein tipp, lasse am besten cctv5 (das ist der sportsender von staatlichen chinesichschen fernsehen) laufen, (übetragungen müssten am späten nachmittag beginnen, da ja china einige zeitzonen vor paris ist.


    oder wenn du kabel hast kann es sein, dass du die programm von star (gehört zur murdoch gruppe, wie sky uk, sky italien, fox usa) bekommst. auch dort müsst ein sportsender vorhanden sein.

    johannes
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2005
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: China Fernsehen ?

    Richtig, die Spiele in Paris beginnen um 11 Uhr MEZ, was (soviel ich weiß) 17 Uhr Peking-Zeit entspricht. Im Moment überträgt z.B. Eurosport live vom Court Central das Match Nalbandian - Hanescu. Zwischenstand: 3:6, 6:4, 4:3.

    Übrigens fängt in einer knappen Stunde das Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring an. Vielleicht überträgt CCTV ja lieber Motorsport als Tennis... ;)
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: China Fernsehen ?

    Eventuell hapert es mit der Lesbarkeit der Schriftzeichen... ;)
     

Diese Seite empfehlen