1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Charlie's Angels": Aus für Kultserien-Remake nach 6 Folgen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.779
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach nur vier Wochen hat der US-Sender ABC die Neuauflage der Kultserie "Charlie's Angels" (deutscher Titel: "Drei Engel für Charlie") wegen rasant fallender Quoten abgesetzt. Ironie des Schicksals: Cartoonheld "Charlie Brown" sorgt zwischenzeitlich für Ersatz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Charlie's Angels": Aus für Kultserien-Remake nach 6 Folgen

    War nur eine Frage der Zeit. Allein schon die Dialoge und die Besetzung von Bosley waren völliger Mist! Und wirklich zusammengepasst haben diese Charaktere auch nicht. Da war keine wirkliche Chemie zu sehen.
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.319
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Charlie's Angels": Aus für Kultserien-Remake nach 6 Folgen

    Was hast du erwartet? Schaue dir lieber "Not Charlie's Angels" an, da passt wenigstens die Chemie ;).
     
  4. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Charlie's Angels": Aus für Kultserien-Remake nach 6 Folgen

    Al Gough und Miles Millar haben schon bessere Arbeit abgeliefert. Daher habe ich eigentlich mehr erwartet. Aber schon Folge eins ließ schlimmes erahnen.
     
  5. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: "Charlie's Angels": Aus für Kultserien-Remake nach 6 Folgen

    auf imdb gibts ein board, das einen thread hat:
    From braless to brainless to jobless

    das triffts

    obwohl es mir um r. taylor leid tut.
    hat mir in greys anatomy gefallen..und dann hat sie sich wegen dem rausschreiben lassen?

    hoffentlich findet sie bald was gscheiteres.

    andererseits freuts mich, dass das publikum ein unnötiges remake einer klassischen, zeitlosen serie zum sturz bringt

    nur weil den studios keine gscheiten neuen sachen einfallen?

    schon die filme waren..sola

    aber die serie...
     
  6. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Charlie's Angels": Aus für Kultserien-Remake nach 6 Folgen

    Rachael Taylor fand ich besonders schlecht. Deren Sprüche wirkten sowas von aufgesagt, das ging gar nicht! Annie Ilonzeh wirkte noch am authentischsten, wenn das bei dieser Serie überhaupt möglich war. Minka Keller wiederum schien im Grunde Layla Garrity gespielt zu haben, nur eben ein wenig härter, vom Auftreten aber fast identisch...
     

Diese Seite empfehlen