1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chappie

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 4. Juli 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Im südafrikanischen Kapstadt wird die Polizeiarbeit in der nahen Zukunft weitgehend von Robotern erledigt. Deren Erfinder, der Ingenieur Deon Wilson (Dev Patel), arbeitet an einer Weiterentwicklung dieses Modells und schreibt eine Software, mit deren Hilfe die Roboter ein eigenes Bewusstsein entwickeln könnten. Davon will Deons Chefin Michelle Bradley (Sigourney Weaver) aber nichts wissen und ihm bleibt zur Weiterführung seiner Arbeit nichts anderes übriges als einen der Polizeiroboter (Sharlto Copley) zu entwenden, um sein Programm zu testen. Kaum ist ihm dies gelungen, wird ihm der Android jedoch gleich wieder abgejagt: Die Kleingangster Ninja (Ninja) und Yolandi (Yo-Landi Visser) haben etwas ganz anderes mit dem Roboter vor, dem sie den liebevollen Namen Chappie geben...

    MEINE KRITIK: Neill Blomkamp, hat so seinen ganz eigenen Stil. Vor allem sein Erstling District 9 hat mich begeistert, Elysium war dann halt eher glatt inszeniert. Mit Chappie, kehrt er nun zu seinen Wurzeln zurück. Blomkamp bedient sich in Chappie aus anderen Filmen wie Robocop, da macht er kein Geheimnis draus und Anleihen zu District 9 sind auch nicht zu übersehen. Blomkamps Lieblingschüler
    Sharlto Copley tritt als Chappie auf und der restliche prominente Cast mit Sigourney Weaver und Hugh Jackman ist eher im Windschatten der Robotergeschichte! Ich fand den Film sehr unterhaltsam, wobei den Vogel der Titelsong der Kapstädter Rap-Rave-Band Die Antwoord abschießt, den wir am Ende des Films hören. Der passt wie die Faust aufs Auge! Von mir bekommt der eigenwillige Sci Fi Film gute 7/10 Points! Man kann sicher schon gespannt sein, was uns Herr Blomkamp als nächstes serviert!


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2015

Diese Seite empfehlen