1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.890
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Plötzlich ging alles ganz schnell: Der Chefredakteur der "Leipziger Volkszeitung", Bernd Hilder, hat bei der Wahl zum neuen MDR-Intendanten keine Mehrheit im Rundfunkrat bekommen. Das teilte der Sender am Montag in Leipzig mit. Die ARD-Anstalt muss sich deshalb nach dem Rückzug von Udo Reiter weiter nach einem neuen Cheflenker umsehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    Die Presse war Herr Hilder in den letzten Tagen ja auch nicht unbedingt eine große Hilfe.

    Magdeburger Volksstimme vom 24.09.2011:

    GEZ-Fragebogen kompromittiert Kandidaten Bernd Hilder: Zahlt designierter MDR-Intendant nur widerwillig Gebühren? | Volksstimme.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt - Sachsen-Anhalt

    Wer eine solche Meldung 3 Tage vor der Entscheidung bringt, kann es mit dem Kandidaten auch nicht gerade gut meinen...
    Ein Schelm, wer böses dabei denkt :p
     
  3. dennismd

    dennismd Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    für dies Chaos-Tage ist allein die sächsische Staatskanzlei verantwortlich. Diese hat versucht auf biegen und brechen "ihren" Kandidaten durchzubringen.
     
  4. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    Richtig, und es ist ein Sieg der Demokratie, dass das ZDF-Beispiel keine Fortsetzung fand.
    Die Presse war sich hier aber auch ziemlich einig, kann mich nicht erinnern, auch nur einen positiven Artikel zu Hilder gelesen zu haben. Das muß Gründe haben...
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.026
    Zustimmungen:
    4.521
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    Beim MDR herrscht seit Monaten Chaos.
     
  6. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    Zu tiefst beschämend UND wütend machend ... was da bei meinem "Heimat"Sender abläuft! :mad:

    (Zustimmung zu den obenstehenden Kommentaren)
     
  8. Schleusinger

    Schleusinger Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Vierra 50''
    Yamaha-Soundanlage
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    Gott sei Dank ist Hilder durchgefallen! Und nun bitte einen Intendanten suchen, der

    1. GEZ zahlt - und dies auch gerne tut
    2. parteipolitisch unabhängig ist
    3. mit dem MDR-Sumpf nichts zu tun hat
    4. Ahnung von Fernsehen/Hörfunk/online und vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk hat.
     
  9. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    @Schleusinger: Wo soll denn diese eierlegende Wollmilchsau herkommen?

    Die CDU wird schon den nächsten ihr genehmen Kandidaten durchsetzen. Jede Wette.
     
  10. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Chaos-Tage beim MDR: Neuer Intendant vom Rundfunkrat abgelehnt

    Aber Recht hat der gute Schleusinger schon.

    DAS sollten (u.a.) die Kriterien sein und nicht Parteibuch und Seilschaften.

    Ansonsten teile ich (leider, leider) deinen abschliessenden Pessimismus ... :(
     

Diese Seite empfehlen