1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Chaos Computer Club: Angreifer hat viele Fehler gemacht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Januar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.810
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Im Fall des massiven Online-Angriffs auf knapp 1000 Politiker und Prominente hat der unbekannte Täter nach Ansicht des Chaos Computer Clubs (CCC) zuviel von sich bekannt gegeben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. T.R.O.N.

    T.R.O.N. Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der Täter wäre bestimmt ein guter Nachwuchspolitiker!
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  3. K. Schmidt

    K. Schmidt Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. Q60 75Zoll, MU7009 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul....seit 01/2019 Sky-frei.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.186
    Zustimmungen:
    10.986
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    [​IMG]

    Ich möchte nicht wissen wie viele das machen. So einen Test hat man ja mal bei extra3 auf der Straße gemacht. Da haben etliche freiwillig ihre Daten herausgegeben sich aber vorher über den Datenklau brüskiert.
     
    Sky Beobachter und Kai F. Lahmann gefällt das.
  5. K. Schmidt

    K. Schmidt Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. Q60 75Zoll, MU7009 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul....seit 01/2019 Sky-frei.
    Hätt' ich dazu schreiben sollen: Achtung Verarsche ?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.186
    Zustimmungen:
    10.986
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das würde auch nichts ändern! ;)
     
  7. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich hab den Test für guenther.oettinger@gmx.de gemacht und beim Passwort "stabilisation" wurde mir ein grüner Haken angezeigt. Günther ist also Safe.
     
  8. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
  9. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    2.587
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland (ehem. 19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K); Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 6490, FritzFon MT-F, Vodafon Kabel internet 50Mbit, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    schnurzi@gmx.de / PW: gisela geht auch...nicht gehackt. Toll, das Postillion so nen Service anbietet. :D
     
  10. Kleinwerner

    Kleinwerner Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Daten von Ottonomalverbraucher werden doch schon immer gekackt. Diesmal sind bewusst Politiker betroffen, aber nur als Privatperson, und diesmal befasst sich das gesamte Bundeskabinett mit dem Fall. Das beweist wieder einmal, wir leben in einer Zweiklassengesellschaft. Vor dem Gesetz sind Alle gleich nur manche sind gleicher.
     
    Sky Beobachter und FilmFan gefällt das.