1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CES: LG mit ultraflachen Signature-OLED-TVs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.747
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    LG hat auf der CES die LG Signature-Produktfamilie enthüllt. Unter dieser Marke fasst der Hersteller künftig seine High-End-Produkte aus allen Technikbereichen zusammen. Neben Waschmaschinen und Kühlschränken finden sich darunter freilich auch die OLED-TVs von LG. De neue Topserie heißt G6 und soll die besten OLEDs aller Zeiten beinhalten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Also nicht mehr wie herkömmliche HD Displays.
    Das ist doch wieder so eine Salamitaktik. Warum nutzt man bei UHD nicht gleich 16bit damit endlich die hässlichen Abstufungen verschwinden?!
     
  3. Michi79

    Michi79 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS910 mit externer HDD,
    LG 37LC3R
    JVS DD-Anlage
    na ja, anstatt 8 nun 10 bit hört sich erstmal wenig an bringt aber sehr viel, ein einfacher vergleich:
    8 bit panel: ~16 millionen darstellbare farben
    10 bit panel: ~1 milliarde darstellbare farben
     
    indiansummer und -Blockmaster- gefällt das.
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Die HD-Norm kennt nur 8-bit-Bildschirme, mit UHD kommen endlich 10-bit-Bildschirme und entsprechendes Videomaterial! Beim LG-UHD-OLED sehe ich keine hässlichen Abstufungen mehr, wenn ich gute Quellen nutze, z.B: Arte HD intern empfange, und erst recht die UHD-Sender mit durchgehend 10-Bit-Material. Die nächste Qualitätsstufe für UHD-2 wird mit 12 Bit arbeiten, das ist die meistens schon genutzte Kamera-Qualität. 16 Bit wäre eindeutig Overkill...
    .
     
    Michi79 gefällt das.

Diese Seite empfehlen