1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CeBIT in Hannover gestartet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
  2. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: CeBIT in Hannover gestartet

    ...und von Premiere (sowie der Filmindustrie durch die Auflagen), sollte NDS kommen, konsequent ausgeschlossen und ignoriert werden. Solange die Inhalteanbieter den Kunden derart gängeln wie momentan üblich fallen doch für die digitale Vernetzung ganze Käufergruppen weg.

    Was nützt das beste digital vernetzte Haus wenn man Medieninhalte nicht streamen darf?

    Was nützen Homeserver wenn man DVDs oder HD Medien nicht auf die Festplatte kopieren darf? Zum ansehen immer in den Keller rennen um die DVD/BD in den Serverrechner zu schieben?

    Von Streaming aufs Handy oder den PDA will ich erst gar nicht anfangen. Wenn man nicht nur das eigene Urlaubsvideo auf dem Handy sehen will muss man derzeit gegen geltendes Recht verstoßen, also was soll das alles?

    Einerseits wird von allen das tolle digitale Zeitalter vergöttert und auf jeder Messe gefeiert nur um dann festzustellen das die ganzen tollen Dinge zu 90% nicht genutzt werden dürfen weil sich irgendwer querstellt.

    So erreicht man vielleicht Technikfreaks aber sicher nicht die breite Masse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2008

Diese Seite empfehlen