1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CeBIT 2006

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 9. März 2006.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    Anzeige
    Was mir fehlt ist die tägliche Sendung bei den ÖR oder habe ich sie nur überlesen?
    Und was gibt es wirklich neues auf der Messe und wer traut sich auf die Messe?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: CeBIT 2006

    Hmmm... Gibt's da nicht die "üblichen Verdächtigen" wie "Neues...", etc.?

    Also ich traue mich auf die Messe nur wenn ich muss. Für Privatleute ist das echt mehr oder weniger uninteressant. Ich rate auch jedem davon ab, zur CeBIT zu pilgern. Man hat wirklich mehr davon, wenn man sich die Fernehberichte anschaut und die Zeitschriften liest.

    Ich war jahrelang regelmäßig beruflich dort und selber immer wieder überrascht, was die Kollegen vom Fernsehen dann dort noch alles entdeckt haben.

    Gag
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: CeBIT 2006

    Cebit-Eintritt ist viel zu teuer.

    Wenn ich mit meinem Freund dort hingehen würde, dann müßten wir 66 Euro ausgeben. Das macht ja schon fast 130 DM.

    Kein Wunder, daß Cebit unter Besucherschwund leidet. Ich weiß noch, dass damals ein Cebit-Eintritt weniger als 50 DM gekostet hat.

    Irgendwie verstehe ich die Horror-Preise nicht, die Messe verdient doch Geld an Aussteller (Mietgebühren) und wir müssen noch viel Geld für Anschauen der Werbeprodukte hinblättern?

    Mein Fazit: Ich lese lieber die Produkt-Neuigkeiten im Internet nach (z.B. heise oder teltarif) und wenn ich die anfassen will, dann warte ich lieber mit Geduld. Dann spare ich eben Geld für Eintritt und zum Hinfahren.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: CeBIT 2006

    ich war bisher 2 mal da, aber nur weil ich freikarten bekommen hatte ! :D
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: CeBIT 2006

    Wie waren die After Partys:rolleyes:
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: CeBIT 2006

    Die CeBIT ist eine Fachmesse, keine Publikumsmesse. Deshalb sind die Preise bewusst so hoch, um das Privatpublikum abzuhalten.

    Ich hab als Fachbesucher noch nie einen Cent (bzw. Pfennig) für den Eintritt zahlen müssen.

    Gag
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: CeBIT 2006

    Cebit Home gibt ja nicht mehr. Außerdem jammert Cebit ständig über Besucherschwund.

    Wenn du recht hast, was du gerade geschrieben hast, dann ist das kein Wunder.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: CeBIT 2006

    Wer jammert denn?

    Als die Preise noch nicht so hoch waren, haben vielmehr die Standbetreiber und das Fachpublikum über die vielen Privatleute gejammert. Im Ernst: Die sind in Massen wirklich ein echtes Ärgernis.

    Gag
     
  9. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: CeBIT 2006

    Cebit bietet sogar Ermäßigungen für Kinder, Jugendliche, Schüler, Zivildienstleistende.....es sieht doch eher nach gemischtes Publikum.

    Wer kauft die Produkte?

    Hersteller: Produktion und Verkauf
    Privatleute: Kaufen Produkte

    Irgendwie verkehrt, dass Privatpublikum störend sind, obwohl das ein Hauptkonsument ist.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: CeBIT 2006

    Ist schon ärgerlich wenn da lauter "Bauernbuben" rumlatschen und dumme Fragen stellen.
    *duck* :)
     

Diese Seite empfehlen